Das Open-Control-Projekt - Die Alternative zur C-Control-I


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: CodeWarrior Kategorie: Open-Micro/Open-Mini/Open-Midi/Open-Macro/Open-Maxi (von Norbert - 10.06.2017 1:58)
 Als Antwort auf Re: CodeWarrior von Dietmar - 9.06.2017 2:35
Norbert nutzt:  Open-Micro, Open-Mini, Open-Midi, Open-Macro, Open-Maxi
> Hallo Norbert!
>
> > Hast Du einen Grund, 64-Bit-Systeme zu meiden?
>
> Zur Zeit arbeite ich unter Windows 7 32 Bit und komme gut damit klar. Es laufen sowohl alte 16-Bit-DOS-Programme, solange sie ohne Grafik auskommen, als auch neue 32-Bit-Win32-Tools. Ich sehe keinen Grund, auf Windows 10 oder ├Ąhnlich zu wechseln. Mal sehen, was die Zukunft bringt. :-)
>
> ├ťbrigens habe ich heute erfolgreich die CodeWarrior for Microcontrollers Classic v6.3 Special Edition installiert. So weit ich bisher getestet habe, werden alle OM-Controllertypen unterst├╝tzt und die Version l├Ąuft unter Windows 7 32 Bit fehlerfrei. Ein weiterer Grund, um bei diesem Windows-Betriebssystem zu bleiben.
>
> Freundliche Gr├╝├če
>
> Dietmar

Hallo Dietmar,
ich bin ein wenig pragmatischer. Bei mir l├Ąuft zwar Windows 10, aber ich habe noch einen Rechner mit Windows 7, allerdings auch 64 Bit. Den nutze ich, um ├╝ber den Umweg Windows-XP-Mode mit CodeWarrior 3.0 zu arbeiten. Was CodeWarrior gegen├╝ber PROG08SZ auszeichnet, ist die ├╝bersichtlichere graphische Oberfl├Ąche und die Tatsache, dass CodeWarrior den Code auch in der Assemblersprache abbildet, PROG08SZ dagegen nur in der Maschinensprache. Aber auch das sei gesagt, Code Warrior neu einzurichten, ist f├╝r mich zu kompliziert, deshalb nutze ich 3.0, das mir ein "QT4-Fan" vorinstalliert ├╝berlassen hat.
Mit freundlichen Gr├╝├čen
Norbert

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten: