Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Finale Version Kategorie: Open-Micro/Open-Mini/Open-Midi/Open-Macro/Open-Maxi (von Dietmar, Homepage - 26.07.2018 10:49)
 Als Antwort auf Komfortable 32-Bit-Arithmetik auf der Open-Maxi von Dietmar - 24.06.2018 18:50
Dietmar nutzt:  Open-Micro, Open-Mini, Open-Midi, Open-Macro, Open-Maxi, Open-Mini M-Unit, Open-Mini Station
Hallo zusammen,

bisher gab es eine Erweiterung für Grundrechenarten in 32 Bit für alle OM-Controller. Diese ließ sich aber nur recht umständlich verwenden.

Im heute auf der OM-Infosite veröffentlichten ZIP-Archiv ist eine Erweiterung für komfortable 32-Bit-Arithmetik auf der Open-Maxi enthalten. Alle OCBASIC-Befehle wurden auf LONG erweitert. Es stehen nun 1024 Byte User-RAM mittels LONG-Variablen zur Verfügung. Die Open-Maxi kann jetzt Zahlen von -2147483648 bis +2147483647 verarbeiten. Auch ein schnelles 32-Bit-SQR ("Wurzelziehen") ist enthalten.

Die 32-Bit-Funktionalität läßt sich nur mit dem beiliegenden OCBASIC-Compiler Version 1.12 nutzen. Es handelt sich um eine experimentelle Version. Mittels "OPTION 32BIT" muß die 32-Bit-Funktionalität im Hauptprogramm aktiviert werden.

Enthalten sind auch zwei Testsuites inklusive Sourcecode, mit denen die Erweiterung mit Hilfe von Zufallszahlen überprüft werden kann.

Ich möchte mich an dieser Stelle bei Norbert Klein, Dirk vom L-Team und Dr. Gerhard Küllertz für die tatkräftige Unterstützung, das ganze Testen und die guten Ideen bedanken.

Viel Spaß und Erfolg mit den OM-Mikrocontrollern!

Dietmar

Meine Homepage: http://ccintern.dharlos.de

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten: