Das Open-Control-Projekt - Die Alternative zur C-Control-I


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 SIN / COS - Benchmark unterschiedliche Baudraten Kategorie: Programmierung Basic (von das |_ Team - 23.11.2021 6:19)
 Als Antwort auf Re: Mathematische Funktionen (sin,cos,atan) von Ralf Rosche - 22.11.2021 10:40
das |_ Team nutzt:  CC1-Unit V1.1, CC1-M-Unit V1.1, CC1-Station V1.1, Open-Micro, Open-Mini, Open-Midi, Open-Macro, Open-Maxi, Open-Mini M-Unit, Open-Mini Station, C-Control 2
> Ausführungszeit gilt für eine unmodifizierte C-Control I 1.1, Code mit OCBASIC erzeugt.

Liebes Forum,

Hallo Ralf,

die Ausführungsgeschwindigkeit Deines Sinus/Cosinus Codes in reinem OCBASIC auf der unmodifizierten C-Control I 1.1 finde ich echt stark!

Aber die unten stehenden Benchmarkergebnisse haben mich erst recht überrascht...


Einer Eingebung folgend hatte ich eben den Original 4 MHz Quarz durch einen 15 MHz-Quarz ersetzt um einmal mit alternativen Baudraten nach zu messen, welche die Software-Erweiterung 'Lbit' bereit stellt.

Dein Programm wollte ich für den Test möglichst nicht verändern. Nur in Zeile 26, vor dem Übergang in den Funktionbereich, habe ich ein END eingefügt, um auf der Open-Maxi in Kombination mit End2Host=ON testen zu können.

Die Baudrate habe ich also nicht im Quelltext verändert, sondern mit dem Konfigurationsprogramm SETBAUD.BAS.ocb, jeweils vor Programmstart, im Lbit-Hostmodus ausgewählt:


Lbit |_ >1<
Neue Baudrate:

13  0001200 +21 Baud
12  0002400 +41 Baud
11  0004800 +83 Baud
10  0007200 +124 Baud
09  0009600 +166 Baud
08  0014400 +248 Baud
07  0019200 +331 Baud
06  0028800 +497 Baud
05  0038400 +663 Baud
04  0057600 +994 Baud
03  0115200 +1988 Baud
02  0230400 +3975 Baud
01  0460800 +7950 Baud

Auswahl (1 bis 13) dann <Enter>


Ich habe mit jeder Baudrate 2x getestet: Zuerst ohne die Interpreterbeschleunigung 'FASTBAS' von Dietmar,


Lbit |_ >2<
 FASTBASL.bas: (ohne sys &h01ec) Bitte warten..
Zeit: 81 Ticks


...und anschliessend mit:


Lbit |_ >3<
 FASTBASL.bas: (mit sys &h01ec)
Zeit: 70 Ticks



Der Treiber für Echtzeituhr und DCF77-Empfang bei übertakteter C-Control von Giso Wittig, welcher nochmals kleinen Geschwindigkeitszuwachs bringt, war immer aktiv.


Lbit |_ >4b13,b14=0,0
Starte RTC/DCF77-Anpassung von Giso Wittig (sys &h01c5) in Slot: 4
(Wurde direkt aufgerufen bzw. keine Return-Adresse auf Stack, okay!)



Als Programmspeicher kam ein 24L1026I mit 2x64 KiB zum Einsatz was aber im Lesebetrieb für diesen Test keinen Unterschied zur Originalbestückung mit dem 24C65/24C64 (8 KiB) ausmacht.

Hier meine Messergebnisse. Alles mit der Stoppuhr von Hand gestoppt. Also nicht unbedingt auf die Zehntelsekunde genau wie eingetragen. @Dietmar: Gibt es was zur *exakte* Baudrate bei der Open-Maxi? Ich habe da auf die Schnelle nichts gefunden und möchte den Beitrag schon online stellen.



                                     
[C-Control 1.1 @ 7,5 MHz Bustakt ]   [Open-Maxi @ 20 MHz Bustakt]

 460800 (+7950 Baud)   9,5 s          
            (FASTBAS:  8,5 s)              

 230400 (+3975 Baud)  10,1 s          
            (FASTBAS:  9,0 s)

 115200 (+1988 Baud)  10,2 s          2,1 s (option ccbas)
            (FASTBAS:  9,6 s          2,1 s (option openmaxi)
 
  57600  (+994 Baud)  11,7 s          4,3 s (option ccbas)
            (FASTBAS: 10,8 s          4,1 s (option openmaxi)

  38400  (+663 Baud)  13,4 s          6,3 s (option ccbas)
            (FASTBAS: 12,6 s          6,2 s (option openmaxi)

  28800  (+497 Baud)  15,9 s                    
            (FASTBAS: 14,4 s

  19200  (+331 Baud)  18,9 s         12,4 s (option ccbas)
            (FASTBAS: 18,2 s         12,4 s (option openmaxi)

   9600  (+166 Baud)  30,8 s         24,0 s (option ccbas)
            (FASTBAS: 30,1 s         24,0 s (option openmaxi)

   7200  (+124 Baud)  39,0 s         34,0 s (SLOWMODE ON @1,25 MHz, option ccbas)
            (FASTBAS: 38,2 s         34,0 s (SLOWMODE ON @1,25 MHz, option openmaxi)

   4800   (+83 Baud)  55,0 s
            (FASTBAS: 54,6 s         48,2 s (option openmaxi)

   2400  (+41 Baud) 1:44,0
          (FASTBAS: 1:44,0         1:36,0 s (option openmaxi)

   1200  (+21 Baud) 3:27,0
          (FASTBAS: 3:27,0         3:12,0 s (option openmaxi)





(Kommentare erbeten)


 


Viele Grüße

Dirk, von "das |_ Team" (ein Hobbyprojekt)

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

Re: SIN / COS - Benchmark unterschiedliche Baudraten (von Dietmar - 23.11.2021 17:46)
    Liste Baudraten Open-Maxi (von das |_ Team - 23.11.2021 18:18)