Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit Řbrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 SIN / COS - Benchmark unterschiedliche Baudraten Kategorie: Programmierung Basic (von das |_ Team - 23.11.2021 6:19)
 Als Antwort auf Re: Mathematische Funktionen (sin,cos,atan) von Ralf Rosche - 22.11.2021 10:40
das |_ Team nutzt:  CC1-Unit V1.1, CC1-M-Unit V1.1, CC1-Station V1.1, Open-Micro, Open-Mini, Open-Midi, Open-Macro, Open-Maxi, Open-Mini M-Unit, Open-Mini Station, C-Control 2
> Ausf├╝hrungszeit gilt f├╝r eine unmodifizierte C-Control I 1.1, Code mit OCBASIC erzeugt.

Liebes Forum,

Hallo Ralf,

die Ausf├╝hrungsgeschwindigkeit Deines Sinus/Cosinus Codes in reinem OCBASIC auf der unmodifizierten C-Control I 1.1 finde ich echt stark!

Aber die unten stehenden Benchmarkergebnisse haben mich erst recht ├╝berrascht...


Einer Eingebung folgend hatte ich eben den Original 4 MHz Quarz durch einen 15 MHz-Quarz ersetzt um einmal mit alternativen Baudraten nach zu messen, welche die Software-Erweiterung 'Lbit' bereit stellt.

Dein Programm wollte ich f├╝r den Test m├Âglichst nicht ver├Ąndern. Nur in Zeile 26, vor dem ├ťbergang in den Funktionbereich, habe ich ein END eingef├╝gt, um auf der Open-Maxi in Kombination mit End2Host=ON testen zu k├Ânnen.

Die Baudrate habe ich also nicht im Quelltext ver├Ąndert, sondern mit dem Konfigurationsprogramm SETBAUD.BAS.ocb, jeweils vor Programmstart, im Lbit-Hostmodus ausgew├Ąhlt:


Lbit |_ >1<
Neue Baudrate:

13  0001200 +21 Baud
12  0002400 +41 Baud
11  0004800 +83 Baud
10  0007200 +124 Baud
09  0009600 +166 Baud
08  0014400 +248 Baud
07  0019200 +331 Baud
06  0028800 +497 Baud
05  0038400 +663 Baud
04  0057600 +994 Baud
03  0115200 +1988 Baud
02  0230400 +3975 Baud
01  0460800 +7950 Baud

Auswahl (1 bis 13) dann <Enter>


Ich habe mit jeder Baudrate 2x getestet: Zuerst ohne die Interpreterbeschleunigung 'FASTBAS' von Dietmar,


Lbit |_ >2<
 FASTBASL.bas: (ohne sys &h01ec) Bitte warten..
Zeit: 81 Ticks


...und anschliessend mit:


Lbit |_ >3<
 FASTBASL.bas: (mit sys &h01ec)
Zeit: 70 Ticks



Der Treiber f├╝r Echtzeituhr und DCF77-Empfang bei ├╝bertakteter C-Control von Giso Wittig, welcher nochmals kleinen Geschwindigkeitszuwachs bringt, war immer aktiv.


Lbit |_ >4b13,b14=0,0
Starte RTC/DCF77-Anpassung von Giso Wittig (sys &h01c5) in Slot: 4
(Wurde direkt aufgerufen bzw. keine Return-Adresse auf Stack, okay!)



Als Programmspeicher kam ein 24L1026I mit 2x64 KiB zum Einsatz was aber im Lesebetrieb f├╝r diesen Test keinen Unterschied zur Originalbest├╝ckung mit dem 24C65/24C64 (8 KiB) ausmacht.

Hier meine Messergebnisse. Alles mit der Stoppuhr von Hand gestoppt. Also nicht unbedingt auf die Zehntelsekunde genau wie eingetragen. @Dietmar: Gibt es was zur *exakte* Baudrate bei der Open-Maxi? Ich habe da auf die Schnelle nichts gefunden und m├Âchte den Beitrag schon online stellen.



                                     
[C-Control 1.1 @ 7,5 MHz Bustakt ]   [Open-Maxi @ 20 MHz Bustakt]

 460800 (+7950 Baud)   9,5 s          
            (FASTBAS:  8,5 s)              

 230400 (+3975 Baud)  10,1 s          
            (FASTBAS:  9,0 s)

 115200 (+1988 Baud)  10,2 s          2,1 s (option ccbas)
            (FASTBAS:  9,6 s          2,1 s (option openmaxi)
 
  57600  (+994 Baud)  11,7 s          4,3 s (option ccbas)
            (FASTBAS: 10,8 s          4,1 s (option openmaxi)

  38400  (+663 Baud)  13,4 s          6,3 s (option ccbas)
            (FASTBAS: 12,6 s          6,2 s (option openmaxi)

  28800  (+497 Baud)  15,9 s                    
            (FASTBAS: 14,4 s

  19200  (+331 Baud)  18,9 s         12,4 s (option ccbas)
            (FASTBAS: 18,2 s         12,4 s (option openmaxi)

   9600  (+166 Baud)  30,8 s         24,0 s (option ccbas)
            (FASTBAS: 30,1 s         24,0 s (option openmaxi)

   7200  (+124 Baud)  39,0 s         34,0 s (SLOWMODE ON @1,25 MHz, option ccbas)
            (FASTBAS: 38,2 s         34,0 s (SLOWMODE ON @1,25 MHz, option openmaxi)

   4800   (+83 Baud)  55,0 s
            (FASTBAS: 54,6 s         48,2 s (option openmaxi)

   2400  (+41 Baud) 1:44,0
          (FASTBAS: 1:44,0         1:36,0 s (option openmaxi)

   1200  (+21 Baud) 3:27,0
          (FASTBAS: 3:27,0         3:12,0 s (option openmaxi)





(Kommentare erbeten)


 


Viele Gr├╝├če

Dirk, von "das |_ Team" (ein Hobbyprojekt)

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

Re: SIN / COS - Benchmark unterschiedliche Baudraten (von Dietmar - 23.11.2021 17:46)
    Liste Baudraten Open-Maxi (von das |_ Team - 23.11.2021 18:18)