Das Open-Control-Projekt - Die Alternative zur C-Control-I


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: Eigene Maschinenroutinen in CCPLUS einbinden Kategorie: C-Control I V1.1 (von das |_ Team - 10.01.2023 14:36)
 Als Antwort auf Re: Eigene Maschinenroutinen in CCPLUS einbinden von MaPi - 31.12.2022 17:22
das |_ Team nutzt:  CC1-Unit V1.1, CC1-M-Unit V1.1, CC1-Station V1.1, Open-Micro, Open-Mini, Open-Midi, Open-Macro, Open-Maxi, Open-Mini M-Unit, Open-Mini Station, C-Control 2
Hallo Marko,

jetzt h├Ątte ich doch beinahe hier in der Forenansicht Deine Antwort verpasst. So viel Resonanz, auf die urspr├╝ngliche Frage von knut, ich habe Deine erst beim erneuten Durchst├Âbern wahrgenommen.

Vielen Dank auch f├╝r die W├╝nsche zum neuen Jahr und nachtr├Ąglich Dir!

 

Hier meine Gedanken zur Machbarkeit einer "echten" Effektivwertmessung des Netzfrequenzstroms mit C-Control.

Ich sehe, Du bist schon tiefer eingestiegen, und hast einen L├Âsungsweg f├╝r die Rechenanweisung aufgeschrieben. Ich habe noch nicht alles bis in Detail nachvollzogen. Eine Frage jedoch fiel mir zum 10-fachen Oversampling, also der Abtastung mit einer deutlich h├Âheren als der durch das Nyquist-Theorem zu veranschlagenden Periode der diskreten Spannungsabtastwerte um Doppeldeutigkeiten, hervorgerufen durch Aliasing, zu vermeiden: Ich erinnere dass knut die C-Control 1.1 Station einsetzen m├Âchte. Soweit ich weiss, sind bei dieser (alle?) I/O-Ports mit Kondensatoren gegen EMV-Einfl├╝sse gesch├╝tzt. Daher meine Frage,

- integrieren jene Kondensatoren den Spannungsverlauf der Netzfrequenz?

- und welche Auswirkungen auf die h├Âchst - m├Âgliche Abtastrate sind zu bef├╝rchten?

bzw. sind bei 20 ms Periode der Netzfrequenz keine Probleme zu erwarten?


Falls softwaretechnisch m├Âglich, w├╝rde ich ebenfalls gerne meine C-Control um die F├Ąhgkeit zur Effektivwertmessung ├╝ber die eingebauten A/D-Wandler erweitern.

Was die anschlie├čende Integration des noch zu entwerfenden Assemblerprogramms in die CCPLUS-Umgebung betrifft, das traue ich mir zu. Siehe vorstehenden Beitrag.

Viele Gr├╝├če

Dirk


(von "das |_ Team" ein Hobbyprojekt)

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

Re: Eigene Maschinenroutinen in CCPLUS einbinden (von MaPi - 10.01.2023 21:50)
    Re: Eigene Maschinenroutinen in CCPLUS einbinden (von das |_ Team - 10.01.2023 23:35)
Re: Eigene Maschinenroutinen in CCPLUS einbinden (von Dietmar - 10.01.2023 20:59)
    Re: Eigene Maschinenroutinen in CCPLUS einbinden (von das |_ Team - 11.01.2023 0:09)
        Korrektur (von das |_ Team - 11.01.2023 13:52)
    Re: Eigene Maschinenroutinen in CCPLUS einbinden (von MaPi - 10.01.2023 22:04)
        Re: Eigene Maschinenroutinen in CCPLUS einbinden (von das |_ Team - 11.01.2023 3:49)
            Re: Eigene Maschinenroutinen in CCPLUS einbinden (von MaPi - 11.01.2023 9:05)
                Re: >Wie kann ich "fremde" Maschinenprogramme in CCPLUS ansprechen und nutzen... (von das |_ Team - 11.01.2023 13:23)
                    Re: >Wie kann ich "fremde" Maschinenprogramme in CCPLUS ansprechen und nutzen... (von MaPi - 11.01.2023 14:29)
                       Re: >Wie kann ich "fremde" Maschinenprogramme in CCPLUS ansprechen und nutzen... (von MaPi - 11.01.2023 14:56)
                          Re: >Wie kann ich "fremde" Maschinenprogramme in CCPLUS ansprechen und nutzen... (von das |_ Team - 11.01.2023 18:58)
                       Re: >Wie kann ich "fremde" Maschinenprogramme in CCPLUS ansprechen und nutzen... (von Dietmar - 11.01.2023 14:56)
                          Re: >Wie kann ich "fremde" Maschinenprogramme in CCPLUS ansprechen und nutzen... (von das |_ Team - 11.01.2023 19:03)
                             Re: >Wie kann ich "fremde" Maschinenprogramme in CCPLUS ansprechen und nutzen... (von Dietmar - 11.01.2023 19:22)
                                Re: >Wie kann ich "fremde" Maschinenprogramme in CCPLUS ansprechen und nutzen... (von das |_ Team - 11.01.2023 19:38)
        Re: Eigene Maschinenroutinen in CCPLUS einbinden (von Dietmar - 10.01.2023 22:11)
            Re: Eigene Maschinenroutinen in CCPLUS einbinden (von MaPi - 10.01.2023 22:34)
                Re: Eigene Maschinenroutinen in CCPLUS einbinden (von Dietmar - 10.01.2023 22:37)
                    Re: Eigene Maschinenroutinen in CCPLUS einbinden (von das |_ Team - 10.01.2023 22:53)