Das Open-Control-Projekt - Die Alternative zur C-Control-I


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: Demoversion im Programm Basic++ Kategorie: Open-Micro/Open-Mini/Open-Midi/Open-Macro/Open-Maxi (von gerdl - 19.12.2008 17:00)
 Als Antwort auf Re: Demoversion im Programm Basic++ von gerdl - 19.12.2008 16:55
Hallo,

Die richtige Abfrage muss XXXX =< 10 then goto #HAUPTPROGRAMM heissen, da sonst bei xxxx=10 in kein Unterprog. verzweigt wird.

mfg
Gerd


> > Hallo Jürgen,
> >
> > Du hast mir schon so viel geholfen. Danke dafür an dieser Stelle noch einmal.
> > Bitte vernachlässige meine Angaben zur Programmieroberfläche da sie auch nicht stimmen müssen.
> > Es könnte auch heissen CCBasic.
> >
> > Dein Ablaufvorschlag klingt sehr genial.
> >
> > Also so, wenn XXXX < 10 then goto #HAUPTPROGRAMM
> > und wenn XXXX > 10 then goto #DEMO ENDE
> >
> >
> > Wer hat für mich einen Programmvorschlag in dem der Flashspeicher ausgelesen und verändert wird wie gewünscht?
> >
> > Viele Grüße Martin
> >
> >
> >
> >
> > > Hallo Martin
> > > Erst mal eine Frage:
> > > Du programmierst die Open Mikro mit Basic++, geht das überhaupt?
> > >
> > > Wenn Du so eine Demo --für welchen Zweck auch immer -- programmieren möchtest,
> > > dann müsstest Du meines erachtens einen Wert aus dem Flash Speicher lesen, dann diesen
> > > Wert um ein erhöhen und wieder in das Flash schreiben.
> > > Wenn Du den Wert gelesen hast brauchst du ja nur noch auf grösser 10 vergleichen und dann
> > > in das passende Unterprogramm verzweigen.
> > >
> > > Schöne Feiertage Jürgen
> > >
> > >
> > > > Hallo liebe Forumsteilnehmer.
> > > >
> > > > Mikro: Open Mikro DIP8
> > > > Programm Basic++
> > > > Sockel: Eigenständige Platine (nicht Programmer-Board)
> > > >
> > > > Ist es möglich, eine art Demoversion in mein Basic++ Programm einzubauen.
> > > > Meine Vorstellung währe, dass der Mikro z.B. 10x gestartet (durch Stromzufuhr) werden
> > > > kann und dann beim 11. mal auf einen anderen Programmabschritt verweist
> > > > (beispielsweise #DEMO ENDE.......) und sich erst durch einen neuen flash
> > > > auf dem Programmer-Board zurücksetzen lässt.
> > > >
> > > > Ich freue mich auf Eure Antworten
> > > >
> > > > smax

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

Re: Demoversion im Programm Basic++ (von SMAX - 19.12.2008 17:13)
    Re: Demoversion im Programm Basic++ (von Jürgen - 20.12.2008 14:05)
        Re: Demoversion im Programm Basic++ (von GeKü - 20.12.2008 20:51)
            Re: Demoversion im Programm Basic++ (von SMAX - 20.12.2008 22:48)
                Re: Demoversion im Programm Basic++ (von Jürgen - 21.12.2008 18:25)
                    Re: Demoversion im Programm Basic (von Jürgen - 21.12.2008 19:09)
                       Re: Demoversion im Programm Basic (von SMAX - 21.12.2008 22:01)
                          Re: Demoversion im Programm Basic (von Jürgen - 22.12.2008 12:35)