Das Open-Control-Projekt - Die Alternative zur C-Control-I


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: M-Unit Testen? Kategorie: Hardware (von Heino - 11.10.2004 10:38)
 Als Antwort auf Re: M-Unit Testen? von Henrik - 10.10.2004 23:40

>
> > Kannst du mir evtl noch verraten wie ich von der Seriellen Schnittstelle lese? Geht
> > das mit diesem C-Control Basic Programm oder muss ich das irgendwie mit dem
> > Terminal auslesen?
>
> Geschrieben wird das Programm nat├╝rlich f├╝r die C-Control inC-Basic.
> Ein Terminalprogramm (z.b. Hyperterminal - ist bei Windows dabei) brauchst
> genauso nat├╝rlich um die dann gesendete Sequenz "Hallo World" mit dem
> PC zu empfangen.
>
> Nicht ├╝belnehmen, aber hast Du schon jemals etwas mit Mikroprozessoren
> zu tun gehabt? Man sollte nichts testen, von dem man noch nicht im Ansatz
> die Funktion verstanden hat.
>
> Gr├╝├če
> Henrik
>
>
hallo Zusammen .

Der einfachste Test d├╝rfte folgender sein : man gibt st├Ąndig die "170" ├╝ber die serielle
Schnittstelle aus - das ist eine sehr charakteristische Folge von Nullen und Einsen . Mit
dem billigsten Oszilloskop - es darf auch ein Multimeter mit Grafikdisplay sein - tastet man die
paar Schnittstellenpins ab , bis man sch├Âne Rechteckwellen sieht . Wenn bei  Stop,
 Reset die Wellen verschwinden , ist die Funktion der Teile -in diesem Punkt jedenfalls-
 bewiesen  (Dann kann immer noch ein Port platt sein )..


Gru├č.......Heino







 Antwort schreiben

Bisherige Antworten: