Das Open-Control-Projekt - Die Alternative zur C-Control-I


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 frequenz änderung mit c-control micro Kategorie: Programmierung Basic (von ghosti - 7.08.2005 16:17)
ghosti nutzt:  Micro
hallo ihr.

habe ein kleines projekt als v├Âlliger anf├Ąnger vor augen.
aus platzgr├╝nden w├╝rde ich gerne die c-control micro verwenden.
das folgende problem will ich l├Âsen:
frequenz eingang 0-100Hz dieses signal soll im bereich von 83-116% ge├Ąndert werden zwecks tachosignal ├Ąnderung.
ich habe da auch schon eine kleine basic programmierung gemacht, allerdings wei├č ich nicht ob und wie weit das funktioniert. w├╝rde da gerne mal euren rat h├Âren. evtl auch verbesserungen.
dazu kommt allerdings noch das problem, das der micro keine frequenz und den beep ausgang gleichzeitig verarbeiten kann. gibt es da evtl eine andere m├Âglichkeit der frequenz ausgabe???
das frequenz signal ist 5v und rechteckig. ist aber denke ich mal nicht hundertprozentig wichtig.

w├╝rde mich ├╝ber ein paar nette mich weiterbringende antworten freuen.
gru├č

define FREQPORT port[4]'messeingang der frequenz
define out port[1]'frequenz ausgang
define voltin ad[2]'eingang des potis

define poti byte 'multiplikator
define x byte 'frequenz eingang
define freqout byte 'frequenz ausgang

FREQ=50 'einstellen der mess-torzeit auf 1sec
x = FREQ

#verhaeltnis 'auswertung des potis von -17 bis +16 prozent
if voltin >0 then poti=83
if voltin >8 then poti=84
if voltin >16 then poti=85
if voltin >24 then poti=86
if voltin >32 then poti=87
if voltin >40 then poti=89
if voltin >48 then poti=90
if voltin >56 then poti=91
if voltin >64 then poti=92
if voltin >72 then Poti=93
if voltin >80 then poti=94
if voltin >88 then poti=95
if voltin >96 then poti=96
if voltin >104 then poti=97
if voltin >112 then poti=98
if voltin >120 then poti=99
if voltin >128 then poti=100
if voltin >134 then poti=101
if voltin >142 then poti=102
if voltin >150 then poti=103
if voltin >158 then poti=104
if voltin >164 then poti=105
if voltin >172 then poti=106
if voltin >180 then poti=107
if voltin >188 then poti=108
if voltin >196 then poti=109
if voltin >204 then poti=110
if voltin >212 then poti=111
if voltin >220 then poti=112
if voltin >228 then poti=113
if voltin >234 then poti=114
if voltin >242 then poti=115
if voltin >250 then poti=116

#pruefen 'pruefen ob eine Frequenz eingeht
if x=0 then goto pruefen else goto rechner

#rechner 'berechnung der neuen Frequenz
freqout=(x*poti+50)/100

#beep 'ausgabe der neuen Frequenz
beep 25000/freqout,0,out

end



 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

Re: frequenz änderung mit c-control micro (von Achim - 7.08.2005 20:09)
    Re: frequenz änderung mit c-control micro (von ghosti - 10.08.2005 14:49)