Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: LCD und Conrad - Micro Kategorie: C-Control I Micro (von Naturbanause - 19.03.2006 23:27)
 Als Antwort auf Re: LCD und Conrad - Micro von Stephan - 19.03.2006 17:17
Naturbanause nutzt:  CC1-M-Unit V1.1
Hallo,
billiger gehts mit einem PCF-LCD von CC-Tools. Hier ist das LCD aber völlig anders mit PCF8574 verschaltet, weshalb die Programmbeispiele von Conrad nicht funktionieren. Aber du findest dort auch Beispiele nach denen du dich richten kannst.
Du kannst auch das Display von Conrad nachbauen. Conrad ist schließlich so freundlich und liefert den Schaltplan gleich mit. Auf diese Weise hat mich mein I²C-LCD mit 4x20 Zeichen in blau lediglich 25€ gekostet.
http://www.c-control-support.de ---> Zubehör --->IIC-Bus Displays ---> Bedienungsanleitung und Pläne ---> Seite 16

> Hallo,
> danke, das Beispiel sieht gut aus, aber so ein Modul kostet fast 37,.€ .Das ist der Hammer!
> Gib es vielleicht noch eine billigere Alternative, vielleicht ein Handy-Display?
> Gruß Stephan.

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

Re: LCD und Conrad - Micro (von Stephan - 23.03.2006 12:29)