Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: Programmierung und Adapter Kategorie: Open-Micro/Open-Mini/Open-Midi/Open-Macro/Open-Maxi (von Dietmar, Homepage - 1.08.2006 22:04)
 Als Antwort auf Re: Programmierung und Adapter von Friedhelm - 1.08.2006 20:30
Dietmar nutzt:  CC1-M-Unit V1.1, Advanced CC1-Unit, Open-Micro, Open-Mini, Open-Mini M-Unit, Open-Mini Station, B-Control, sonstige
Hallo Friedhelm

> Ein Label auf dem Chip lautet 520. Ich habe zwei von den Dingern. Was nun?

Vermutlich hast Du die Version 2.01 der Conrad-Micro. Auf dieser Version kann das Upgrade leider nicht verwendet werden. Auf der 2.01er wurde ein Datenbereich überschrieben, den das Upgrade benötigt. Ganz so einfach wie auf der 2.00 ist also kein Upgrade durchzuführen. Ich muß mal sehen, was ich da machen kann. Augenblicklich arbeite ich aber am Betriebssystem der Open-Macro.

> hat aber den Nachteil, das ich dafür den Programmer erhalten muss

Du kannst für die OM-Kontroller ein eigenes kleines Board auf Lochrasterplatine verwenden. Zur Programmierung benötigst Du nur die "Einfache Prgrammierschaltung", die in der Doku beschrieben wird. Ein PE-Board bietet zwar mehr Komfort, ist aber nicht erforderlich. Du kannst auch das zweite PE-Board von der OM-Infosite im Eagle-Format herunterladen. Es besitzt unter anderem einen Jumper, um zwischen Semi-Dual-Wire und 2-Port-RS232 umzuschalten. Es ist somit kompatibel zur Conrad-Micro und geeignet für gleichzeitiges Senden und Empfangen per Softwaremodul auf der OM.

Viele Grüße
Dietmar

Meine Homepage: http://ccintern.dharlos.de

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

Nachtrag: Umbau P/E-Board (von Dietmar - 7.08.2006 23:49)