Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: PWM und 8Mhz? Kategorie: Open-Micro/Open-Mini/Open-Midi/Open-Macro/Open-Maxi (von Tommy - 5.08.2006 23:25)
 Als Antwort auf Re: PWM und 8Mhz? von Dietmar - 5.08.2006 22:26
Tommy nutzt:  Open-Micro, Open-Mini
> Hallo zusammen!
>
> Die Umschaltung auf den externen 32-MHz-Oszillator wird mit Hilfe der Prozedur switch2extosc durchgeführt. In dieser Prozedur wird das Timer-Modulo-Register so angepaßt, daß der TIMER-Takt wieder 50 Hz beträgt. Und somit liegt auch die PWM-Frequenz trotz 8 MHz Systemtakt wieder bei 50 Hz. Wenn man das bestehende PWM-Softwaremodul benutzt, hat man einfach eine feinere Werteauflösung, allerdings nicht den gesamten Stellbereich. Aber das kann der Anwender natürlich ändern (selbst von BASIC aus) und somit hat René wieder recht. Über eine Erhöhung der PWM-Frequenz wurde schon einmal in diesem Forum diskutiert. Siehe Link. Damals wurde der Prescaler angepaßt, aber man kann natürlich auch TMODH und TMODL ändern. Falls Du dabei Hilfe benötigst, stelle einfach wieder eine Frage hier ins Forum.
>
> Viele Grüße
> Dietmar

Bedauerlicherweise kann ich diese Lösung nicht anwenden, weil ich die Echtzeitzuhr brauche. Scheint wohl so, als müsste ich es mit 50Hz hinkriegen.

-Tom

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

PWM-Frequenz erhöhen und Echtzeituhr nutzen (von Dietmar - 6.08.2006 22:33)
    Re: PWM-Frequenz erhöhen und Echtzeituhr nutzen (von Tommy - 8.08.2006 0:04)
        Re: PWM-Frequenz erhöhen und Echtzeituhr nutzen (von Dietmar - 10.08.2006 1:00)