Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Extended Ports auf der OM Kategorie: Open-Micro/Open-Mini/Open-Midi/Open-Macro/Open-Maxi (von Dietmar, Homepage - 3.12.2006 22:03)
 Als Antwort auf Neuigkeiten von Dietmar - 25.06.2005 10:00
Dietmar nutzt:  CC1-M-Unit V1.1, Advanced CC1-Unit, Open-Micro, Open-Mini, Open-Mini M-Unit, Open-Mini Station, sonstige
Hallo an alle OM-Besitzer!

Passend zum 1. Advent habe ich heute ein ZIP-Archiv online gestellt, dessen Inhalt die Open-Micro, Open-Mini und Open-Midi um Extended Ports erweitert, denn ein Nachteil der kleinen OM-Kontroller war bisher deren relativ geringe Portanzahl. Aus diesem Grund kann sie der Anwender jetzt mit Hilfe eines Softwaremoduls um bis zu 64 Extended Ports erweitern. Die Extended Ports werden mittels PCF8574-I2C-Portexpandern realisiert und lassen sich in BASIC nach der Aktivierung des Moduls genauso wie die normalen Ports definieren und ansprechen. Was bei der Verschaltung und der Nutzung der neuen Ports zu beachten ist, wird ebenfalls im ZIP-Archiv erklärt.

DEFINE pcf1    BYTEPORT[5]  'den ersten PCF8574 als BYTEPORT ansprechen

DEFINE pcf1_p0 PORT[33]     'die einzelnen Ports des ersten PCF8574
DEFINE pcf1_p1 PORT[34]
DEFINE pcf1_p2 PORT[35]
DEFINE pcf1_p3 PORT[36]
DEFINE pcf1_p4 PORT[37]
DEFINE pcf1_p5 PORT[38]
DEFINE pcf1_p6 PORT[39]
DEFINE pcf1_p7 PORT[40]

...

PRINT "P0:"; pcf1_p0        'Portzustand ausgeben
PRINT "P1:"; pcf1_p1

Viel Spaß mit den OM-Kontrollern
Dietmar

Meine Homepage: http://ccintern.dharlos.de

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten: