Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: Anschluss DMS-Vertärker an c-control Kategorie: Hardware (von ManfredW, Homepage - 2.03.2007 14:10)
 Als Antwort auf Anschluss DMS-Vertärker an c-control von Markus - 2.03.2007 8:05
> Hallo C-control-Profis!
>
> Ich möchte einen DMS-Messverstärker(TYP BA502) an den AD-Port vom C-Control anschließen.
> Der Messverstärker soll mit 12 V betrieben werden
> MeineFrage:
> Laut Schaltplan(wenn ich es richtig verstehe) wird der Minus von der Spannungsversorgung des Verstärkers (12V) und der Minus vom AD-Port zusammengelegt.
> Der AD-Port hat doch nur 5 V.
>
> Wer kann Helfen?
>
>
> mit dankbaren Grüßen
> Markus
>
> Hier der  Link zum Schaltplan des Verstärkers:

Hallo,

Bezugspotential (also gemeinsam) ist COM bzw. Ground.
Die Versorgung des Meßverstärkers darf nicht mit +5 Volt der c-control verbunden werden.
Du musst sicherstellen, dass output 5 V nicht übersteigt evt. mit Schutzschaltung sichern.
Bevor Du den Analogeingang anschließt, messe die Spannung output.

Mfg ManfredW

Meine Homepage: http://manfred.wilzeck.de

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten: