Das Open-Control-Projekt - Die Alternative zur C-Control-I


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: Steuercomputer und Applikationsboard Kategorie: C-Control I V1.1 (von ManfredW, Homepage - 18.04.2007 21:09)
 Als Antwort auf Re: Steuercomputer und Applikationsboard von Klaus - 18.04.2007 0:58
> Hallo Manfred,
>
> hab Deine Seite mal aufgerufen und bin dabei auch f├╝ndig geworden. Danke f├╝r Deine ausf├╝hrliche Beschreibung. Ich Merke schon, hier bin ich richtig! Eine Frage hab ich aber noch: Wenn ich in meinem Prog etwas auf dem LCD anzeigen will mu├č ich dann eine Gosub Anweisung anwenden um auf den LCD Treiber hinzuweisen oder ist der Treiber sofort aktiv(im Hintergrund)? Wenn ich etwas anzeigen will z.B. Print"Lambda";Print" "?
>
> Gru├č
> Klaus

Hallo Klaus,

Du kannst einfach das fertige Programm  keypad_LCD_Zeit_sys.bas
von meiner homepage Teil Softwarebausteine Teil 4 kopieren und in Dein PC speichern.

Wenn Du das Programm anschaust, siehst Du die Zusammenh├Ąnge und auch die von Dir gew├╝nschten Anweisungen print "Text ABC".
Wenn Du das Programm in Deine Hardware ├╝bertr├Ągst und einschaltest, kannst Du viele Beispiele Tastatur, Z├Ąhler, Zeit, Schrittsteuerung, Relais schalten, usw. ausf├╝hren lassen.
Du kannst das Programm unter anderem Namen im PC speichern und es f├╝r Deine Zwecke ├Ąndern.
Aber nur in kleinen Schritten, damit Du eigene Fehler leicht feststellen kannst.

Mfg ManfredW

Meine Homepage: http://manfred.wilzeck.de

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

Re: Steuercomputer und Applikationsboard (von Klaus - 18.04.2007 23:38)
    Re: Steuercomputer und Applikationsboard (von Hauk - 19.04.2007 0:28)
        Re: Steuercomputer und Applikationsboard (von Klaus - 19.04.2007 12:41)
            Re: Steuercomputer und Applikationsboard (von Eckhard - 25.04.2007 13:38)
                Re: Steuercomputer und Applikationsboard (von Klaus - 30.04.2007 23:15)