Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Schaltungssimulation im Browser, Nachtrag, Credits. Kategorie: Verschiedenes (von das |_ Team, Homepage - 7.09.2019 19:26)
 Als Antwort auf Schaltungssimulation im Browser mittels Javascript von das |_ Team - 7.09.2019 17:53
Nachtrag zum Beitrag http://ccintern.dharlos.de/forum/lesen.php?eintrag=16855

Der Schaltplaneditor wurde ursprünglich von Paul Falstad in der Programmiersprache Java geschrieben.

Die Portierung des Programms in die Programmiersprache Javascript, so dass es ohne zusätzliche Plugins in jedem halbwegs modernen Browser läuft ist hingegen Iain Sharp zu verdanken.

Weiters werden Rodrigo Hausen, J. Mike Rollins, Julius Schmidt, Dustin Soodak, und Jacob Calvert als Unterstützer des Projekts genannt.
 
Der Github Website, auf welcher das Projekt gehostet wird, ist zu entnehmen:


CircuitJS1 is an electronic circuit simulator that runs in the browser. It was originally written by Paul Falstad as a Java Applet. It was adapted by Iain Sharp to run in the browser using GWT.

For a hosted version of the application see:

    Paul's Page: http://www.falstad.com/circuit/
    Iain's Page: http://lushprojects.com/circuitjs/

Thanks to Edward Calver for 15 new components and other improvements. Thanks to Rodrigo Hausen for file import/export and many other UI improvements. Thanks to J. Mike Rollins for the Zener diode code. Thanks to Julius Schmidt for the spark gap code and some examples. Thanks to Dustin Soodak for help with the user interface improvements. Thanks to Jacob Calvert for the T Flip Flop.


Viele Grüße

das |_ Team

Meine Homepage: http://visit.ghn-sensorik.de/L-Team/Lvm

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten: