Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Programmierschaltung Open Macro: Es läuft! Kategorie: Open-Micro/Open-Mini/Open-Midi/Open-Macro/Open-Maxi (von laika - 17.09.2021 18:56)
 Als Antwort auf Re: Programmierschaltung Open Macro von Dietmar - 15.09.2021 19:46
laika nutzt:  Open-Maxi
Guten Abend Dietmar,

nun läuft bei mir auch die Macro, vorerst nur mit kleinen Testprogrammen, wenn ich wieder mehr Zeit habe schließe ich meine Hausleit-Anlage an.

Ich habe das mit der Semi-Dual-Wire-RS232 gemäß OM-Beschreibung getestet, realisiert auf einem Steckboard.
Ich habe dabei zunächst einen Fehler gemacht: Den Kontakt X1-2 des RS232-Steckers, der üblicherweise der RxD des PC bei einem Nullmodem-Kabel ist, mit dem RX der Schaltung verbunden, d.h. an R6/T2. Das funktionierte natürlich nicht. Da muss ja der PC-TxD, also Kontakt X1-3 dran, über den der PC sendet, die Macro empfängt. Verwendet man keinen Nullmodem, ist's natürlich anders herum richtig.
Tja, kaum macht man's richtig, schon funktioniert es.

Wenn Du dem zustimmst, wäre vielleicht ein Hinweis in der Beschreibung nützlich.

Gruß, Laika

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

Re: Programmierschaltung Open Macro: Es läuft! (von Dietmar - 17.09.2021 19:20)
    Re: Programmierschaltung Open Macro: Es läuft! (von laika - 17.09.2021 19:28)
        Re: Programmierschaltung Open Macro: Es läuft! (von Dietmar - 17.09.2021 19:34)