Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: Frequenzen weit über 32 kHz messen Kategorie: C-Control I V1.2/2.0 (von Henrik, Homepage - 20.11.2004 19:10)
 Als Antwort auf Re: Frequenzen weit über 32 kHz messen von Stefan Tappertzhofen - 20.11.2004 18:51

Hallo,

> wie messe ich denn mit so einem Binärzähler die Frequenz?

du teilst ja damit die Frequenz um die binären Faktoren (je nach Abgriff des Zählerausgangs) um
2,4,16,32...bis xx), dann mit diesem Faktor wieder im Programm multiplizieren. Darunter leidet
natürlich die Auflösung, aber ...

> Kann ich sowas nicht auch mit einem A/D Wandler machen?

nicht so sehr, wie bei einem Frequenz->Spannungsumsetzer. Ein A/D Wandler würde da eh
nix helfen. Bei Frequenz-> Analog Umsetzern hast Du ab 500kHz so große Messfehler in
Verbindung mit der C-Control (8bit Auflösung der A/D-Wandler), daß von Messen nun beim
besten Willen nicht mehr zu sprechen ist. Die Messfehler addieren sich im vorliegenden Fall
nicht, sie potenzieren sich.

Kurz: Das sind genau die Aufgaben, für die eine C-Control ein ungeeignetes Werkzeug ist.

Viele Grüße
Henrik

Meine Homepage: http://www.henrik-reimers.de

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

Re: Frequenzen weit über 32 kHz messen (von Stefan Tappertzhofen - 20.11.2004 19:21)
    Re: Frequenzen weit über 32 kHz messen (von Henrik - 20.11.2004 19:23)