Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: Terrarium steuern? Wer kann helfen ? Kategorie: C-Control I V1.1 (von Christian - 21.12.2004 15:26)
 Als Antwort auf Re: Terrarium steuern? Wer kann helfen ? von Rolli - 18.12.2004 13:16
Hallo,

aufgrund der Mails in letzter Zeit (kann mich kaum noch retten :-)) hier nochmal zur Info für alle.

Das Projekt ist nicht gestoppt, sondern es wird derzeit erst einmal entwickelt. Das Problem ist, dass ich bislang noch keine konkreten Baupläne, etc. liefern kann, da erstmal grundsätzliche Dinge realisiert werden müssen. Dazu gehören insbesondere eine vernünftige Ansteuerung der Dimmer in Assembler und die Entwicklung einfach zu verwendender Feuchtesensoren.

Ich habe bereits eine erste Implementierung der Dimmer Ansteuerung und auch der Feuchtesensor funktioniert bereits. Bei letzterem gibt es aber noch die Herausforderung, das Ganze auf eine Serienreife Platine in möglichst kleiner Bauform zu bekommen. Da ich, wie wohl auch alle anderen derzeit im Weihnachtsstreß bin, wird sich die Dokumentation und Fertigstellung des Projekts vermutlich bis in den Januar herein ziehen.

Ich kann leider auch nicht alle Anforderungen von jedem hier gleich berücksichtigen, da die Entwicklung sonst gar nicht fertig wird. Es wird aber eine sehr ausführliche Dokumentation mit Bauplänen, Schaltplänen, Platinenlayouts, usw. geben, mit dem jeder diese Steuerung nachbauen kann. Die Hauptaufgabe wird hinterher für jeden individuell darin bestehen, das Programm bzw. die Parameter für das eigene Terrarium anzupassen. Hier kann ich dann sicherlich ggf. auch noch ein wenig unterstützen.

Also nicht verzagen, wenn bis Anfang Januar erstmal nicht viel passieren wird. Wer Interesse hat, kann mir eine Email schicken, ich halte euch dann auf dem Laufenden, wenn sich was neues ergibt.

Grüße und schöne Weihnachten,
Christian



 Antwort schreiben

Bisherige Antworten: