Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: Kommunikation mit Modem zu langsam? Kategorie: C-Control I V1.1 (von Achim - 16.01.2005 15:45)
 Als Antwort auf Kommunikation mit Modem zu langsam? von Carsten - 16.01.2005 10:56
> Ich habe eine C-Control Station und möchte damit ein Modem mit AT-Befehlen ansteuern. Leider bekomme ich keine richtige Kommunikation hin. Die Rückmeldungen vom Modem kommen immer recht zerstückelt an. Z.B. nach Eingabe AT+CMGF=1 müsste die Rückmeldung AT+CMGF=1 OK kommen. Ich kann aber nur mit dem GET Befehl T und + auslesen.

Wie sieht denn Dein Code dazu aus?

> Die C-Control scheint mir zu langsam.

Prinzipiell ist das natürlich eine mögliche Fehlerursache und die Tatsache, dass die CC nur einen 8 Byte Eingangs-Puffer für die serielle hat. Aber dass Du ausgerechnet das 2. + 3. Byte erwischst, kommt mir merkwürdig vor. Dass das Modem tatsächlich auf obige Eingabe mit der von Dir genannten Rückmeldung antwortet, hast Du mit einem PC ausprobiert, vermute ich?

Dass Du für die Verbindung zum Modem ein anderes Kabel als vom PC aus nehmen musst, und dass am Modem Handshake ausgeschaltet sein muss, weisst Du vermutlich auch.

> Die Geschwindigkeit von C-Control und Modem habe ich schon auf das Minimum 2400 baud eingestellt. Weiß jemand Rat?

Ich würde mir gerne mal den CC-Code (ggf. in Auszügen) ansehen.

Bye
 Achim

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

Re: Kommunikation mit Modem zu langsam? (von Carsten - 18.01.2005 9:16)
    Re: Kommunikation mit Modem zu langsam? (von Achim - 18.01.2005 11:40)