Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: Assembler Kategorie: Programmierung ASM (von Stefan Tappertzhofen, Homepage - 11.06.2005 16:58)
 Als Antwort auf Assembler von Christoph berninger - 11.06.2005 16:12
Stefan Tappertzhofen nutzt:  CC1-M-Unit V1.2/2.0, Micro
Hallo,
 
> Was ist eigendlich assemblerprogrammierung

ein Computer, besser gesagt die CPU (Central Processing Unit) versteht im Grunde nur sogenannten Maschinencode. Dieses Code ist im Grunde nichts anderes als die berüchtigten Nullen und Einsen, die zusammengefasst (z.B. als ein Byte) diese komischen Zeichen ergeben, die man sieht wenn man z.B. eine EXE Datei (oder besser noch COM Datei) öffnet. Nun kann man als Programmierer schlecht auf diese Weise programmieren. Daher bedient man sich sogenannter Assembler, die aus einer Pseudosprache (Assembler) Maschinencode generieren. Man kann sich das da praktisch so vorstellen, als ob jeder Befehl in Assembler einen bestimmten codierten Befehl in Maschinencode darstellt. Auf fast jeder Plattform gibt es daher Befehle zum Auslesen des RAMS, Addieren, Subtrahieren, Sprünge (bedingte und unbedingte), PUSH und POP etc. Einige andere Befehle sind dann meist Plattformabhängig. Deswegen sieht der Assembler für die C-Control auch anders aus als der Intel Assembler für Deinen PC.

Gruß,

Stefan


Meine Homepage: http://www.fdos.de

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

Re: Assembler (von Manfred Härtig - 13.06.2005 21:41)