Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: Pegelwandlung Kategorie: C-Control I V1.2/2.0 (von g.lagaffe - 17.08.2005 21:33)
 Als Antwort auf Re: Pegelwandlung von DIE HARD - 16.08.2005 15:26

>
> > Hallo zusammen,
> >
> > ich möchte an einer C-Control-1 M-Unit V2.0 einen Transceiver über die serielle Schnittstelle ansteuern. Leider hat der Transceiver 3 Volt als Versorgungspannung. Hat vielleicht schon jemand eine einfache aber funktionssichere Lösung um die Pegel in beide Richtungen anzupassen? Ich möchte über die serielle Schnittstelle mit 9600 Baud Daten an den Transceiver senden und mit der gleichen Geschwindigkeit auch Daten empfangen können.
> >
> > Danke
> >
> > MfG
> > g.lagaffe
> >
>
> Hallo.....
> Das geht mit 4 Dioden.
>
>                        I--------I<--------------I
>                        I                         I
> UNIT TXD   ------o---->I---->I--->I----o---- TRX RXD
>         RXD  ------------------------------------  TXD
>
> ciao......
>
>
Danke für die Antwort. Dies ist zwar einfach aber nicht besonders funktionssicher. Schwankungen in der Temperatur und in der Versorgungsspannung haben hier einen zu großen Einfluss. Von 3 V auf 5 V ist außerdem der Störabstand sehr niedrig. Daher ist mir diese Lösung leider viel zu unsicher....

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

Re: Pegelwandlung (von Martin T. - 19.08.2005 15:23)
    Re: Pegelwandlung (von g.lagaffe - 24.08.2005 14:17)