Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: Zufallsgenerator Kategorie: Programmierung Basic (von Topmail - 2.11.2005 18:22)
 Als Antwort auf Zufallsgenerator von Eckhard - 2.11.2005 14:45
Topmail nutzt:  CC1-Unit V1.1, CC1-M-Unit V1.1, CC1-Station V1.1, Open-Micro
Hallo!
> Randomize timer
> i = rand mod 4
>
> liefert immer das gleiche Ergebnis.
>
> Ein pause Befehl oder eine Schleife vor Randomize nutzt auch nichts.
Das liegt daran, wie die Zufallszahlen berechnet (ist wirklich so) werden.
Details muß ich selbst erst nochmal im OS-Sourcecode nachlesen, erinnere mich aber,
daß Dietmar und mir keine wirklich bessere Lösung eingefallen ist.
Versuchen kannst du es (in OCBasic) mal mit

define x ivar[163] ' wenn ich mich nicht verrechnet habe - OHNE GEWAEHR - NUR LESEN!!!
...
i = x and 4

Cu Rene,
alias Topmail

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten: