Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: PCF 8574 als Eingang Kategorie: C-Control I V1.2/2.0 (von Andreas - 4.11.2005 12:27)
 Als Antwort auf Re: PCF 8574 als Eingang von DIE HARD - 3.11.2005 23:02
Andreas nutzt:  CC1-M-Unit V1.1, CC1-M-Unit V1.2/2.0, Micro

>
> >
> > HALLO,
> > ich benutze den PCF 8574 schon lange für zustätzliche Ausgänge und habe damit noch keine Probleme gehabt. Jetzt mußte ich ihn mal als Eingänge benutzen (nur 1 PCF 8574) und habe das Problem das die Geschwindigkeit sehr langsam ist. D.h. ich frage 6 Taster ab, wobei ich einen Taster min. 1-2 sec gedrückt halten muß das das Signal erkannt wird.
> > Das die Internen Eingänge schneller sind ist mir klar, aber 1-2 sec erschein mir schon sehr lange, da ich das bei den Ausgängen über den PCF 8574 nicht habe.
> > Ich habe ein Testprogramm geschrieben das nur die 6 Tasten abfragt (über PCF 8574) und auf die Interne Ports den Zustand Anzeigt, dadurch kann es an der Geschwindigkeit vom Programm nicht liegen.
> > C-Control-1M-Unit V2.0
> > kein LCD Angeschlossen
> > alles andere am IIBus abgeklemmt
> > Port 9 und Port 10 für SDA SCL mit 4k7 gepullt
> > als verzweiflung  noch das LCD initialisiert
> >
> > kann mir eine Sagen ob das Normal.
> >
> > Besten Dank im Voraus
> >
> > Andreas
>
>
> Hallo....
> kannst du das Programm posten?
> ciao....


Hallo hier das Programm
'#############################
'###   TESTPROGRAMM  für   ###
'###  TASTER über PCF 8574 ###
'#############################

'Eingänge
define BYTEPORT_3 byteport[3]
define TASTER_1  port[21]
define TASTER_2  port[24]
define TASTER_3  port[20]
define TASTER_4  port[23]
define TASTER_5  port[19]
define TASTER_6  port[22]

'Ausgänge
define RELAIS_1 port[8]
define RELAIS_2 port[7]
define RELAIS_3 port[6]
define RELAIS_4 port[5]
define RELAIS_5 port[4]
define RELAIS_6 port[3]

define SDA port[9]
define SCL port[10]

'OB20
BYTEPORT_3=on
SDA=on
SCL=on

print"#ON_LCD#";
print"#INIT#";
print"#OFF#";


#loop
if TASTER_1 =off then RELAIS_1=on else RELAIS_1=off
if TASTER_2 =off then RELAIS_2=on else RELAIS_2=off
if TASTER_3 =off then RELAIS_3=on else RELAIS_3=off
if TASTER_4 =off then RELAIS_4=on else RELAIS_4=off
if TASTER_5 =off then RELAIS_5=on else RELAIS_5=off
if TASTER_6 =off then RELAIS_6=on else RELAIS_6=off
goto loop

end

Ich kann mir nicht so richtig vorstellen das das IC defekt sein soll,(dann würde es doch nichts mehr machen) aber ich werden es mal auslöten und gegen ein neues ersetzen. Denn wenn ich die Uhr mit am IIBus habe, funktioniert diese auch nicht immer und diese ist auf jeden fall ganz, auf andere Platine geteste.

Danke

Gruß Andreas


 Antwort schreiben

Bisherige Antworten: