Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: Projekt Druckluft Kategorie: Hardware (von Daniel - 11.12.2005 22:28)
 Als Antwort auf Projekt Druckluft von Grex - 1.12.2005 10:40
Hallo!

Ich habe auch Interesse an so einer Anlage. Habe auch schon verschiedene Gedanken wegen der Bedienung durchgespielt. In einer der letzten Profi-Zeitschrifen (Sept. oder Okt.?) hat auch einer einen Selbstbau vorgestellt. Nur habe ich auf der Agritechnica einen Hersteller kennen gelernt, der mir ein sehr interessantes Angebot für eine komplette RDA gemacht hat. Bedienung, Ventile, Drehübertrager....(ca 800 euro). Dafür kann ich das, glaube ich, nicht selber bauen. Denke das ich die da bestellen werde. Desen Internetseite ist www.steuerungstechnik-stg.de  Der hat mich gut beraten und  viel Ahnung. Auch hat der mir einzelne Teile angeboten, wenn ich das doch selber bauen will.

Gruß Daniel


> Hallo Leute,
> Es ist Winterzeit - und somit CControl Zeit :)
> Ich suche wieder mal eine Lösung in der LW. Ich versuche eine Reifendruckeregelanlage (RDA) zu bauen!
>
> Ausgangspunkt:
> - Landwirtschaft (rauhe Umgebung - Schmutz, Regen)
> - Betriebsdruck 0 - max. 10bar
>
>
> Folgende Umsetzung wird gesucht:
> Ich möchte mit einer Micro oder mit einer CControl 2.0 eine Steuerung für eine RDA programmieren.
> Der Aufbau ist folgender: 2 Pneumatik - Elektroventile, ein Drucksensor
> Man sollte über den PocketPC einen Wert in den Steuercomputer via RS232 übertragen, und dann regelt der Computer den Druck nach diesem Wert. d.h. wenn z.b. 10bar in den Reifen sind, dann erkennt er dass über den Drucksensor, und er lässt über das 1 Ventil so lange Luft hinaus bis der den gewünschten wert erreicht hat. Das selbe umgekehrt!
>
> Meine Kentnisse:
> Hab die CC2.0 zu Hause, und hab die Datenübertragung via RS232 gut unter kontrolle
> Hab schon ein sehr umfassendes Projekt mit der CC2.0 gemacht (1/0 Sensor), aber leider noch nicht mit einem analogen Sensor (Drucksenor) gearbeitet
>
> Meine Fragen:
> Reicht die Micro dafür? (Wäre kostengünstig und gut zu verbauen. Platzsparend!)
> Wie komme ich bei der Micro zu einer RS232 Schnittstelle?
> Welcher Sensor zur Druckmessung eignet sich?
> Welche Ventile?
>
> Ich danke euch jetzt schon für die guten Antworten. (Ich kenne ja das Forum :) )
>
> lg grex
>

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten: