Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: Frequenzmessung richtig programmiert Kategorie: Programmierung Basic (von Thomas - 27.06.2006 18:54)
 Als Antwort auf Re: Frequenzmessung richtig programmiert von Kay - 27.06.2006 15:57
Thomas nutzt:  CC1-Station V1.1
Die Frequenz ist höher, aber da ich sie nicht auslesen will sonder nur mit einem fiktiven Wert vergleichen, könnte auch sowas gehen: z=freq2/5...denk ich zumindest...auf jeden fall würde ich damit unter 256 bleiben.

Danke für die schnelle Hilfe:)...und n schönen Abend noch

Gruß Thomas



> > Dann muss ich aber z trotzdem definieren (define z word[12] )? Ist doch eigentlich ne Variable.
>
> das ist richtig. wobei  du z auch als byte definieren kannst,  wenn du weißt,
> dass der frequenzzähler den wert 255 nicht überschreiten wird.
> manchmal is das ganz gut, weil viele bytes hat man ja leider nicht.

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

Re: Frequenzmessung richtig programmiert (von Kay - 28.06.2006 18:36)