Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: Touch-Panel und C-Control "verstehen" sich nicht Kategorie: C-Control I V1.2/2.0 (von Hauk - 17.10.2006 0:35)
 Als Antwort auf Touch-Panel und C-Control "verstehen" sich nicht von Elin Zacharias - 16.10.2006 20:22
Hauk nutzt:  CC1-Unit V1.1
> Hallo,  ich möchte als Eingabe für den C-Control ein Touch-Panel von EA einsetzen (richtig nett mit Farbdisplay) - die Kommunikation erfolgt über serielle Schnittstelle (9600,8,1,N) ist bei beiden gleich. Vom PC kann ich sowohl mit dem C-Control als auch mit dem Panel "reden" - Eingabe - Ausgabe funktioniert. Vom C-Control kann ich auch Ansteuerbefehle zu dem Panel schicken, die werden verstanden und dann ausgeführt. Aber wenn ich Daten vom Panel losschicke (z.B. #SD 3, 5,17,1B) kommt nichts an (get , input wartet ewig, und auch RXD als Abfrage wird nie angesprochen). Zwei Ideen habe ich, woran es liegen könnte, aber leider keine Lösungen : 1. senden und empfangen blockieren sich (Handshake ?), ist aber merkwürdig, da es in der einen Richtung funktioniert oder timeout auf Seiten des C-Controls. Oder 2. das #-Zeichen beim Empfang stört den C-Control. Beim Senden habe ich das umgangen, indem ich mit 'put 35' und dann mit print" Befehl" arbeite.
> Kennt jemand das Problem oder hat eine Idee, wie ich weiter komme?
> Ich brauche dringend Hilfe !


Hallo!

Könnte sein, daß dein Touch-Panel erst dann etwas sendet, wenn die Handshake-Leitung DTR
auf High gezogen ist. (Pin 4 am Sub-D-Stecker der CC1 auf +5V)


MfG  Hauk

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten: