Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: Analog-Ports Kategorie: C-Control I V1.1 (von Hanspeter - 6.03.2007 11:36)
 Als Antwort auf Re: Analog-Ports von Hauk - 6.03.2007 0:51
Hanspeter nutzt:  CC1-M-Unit V1.1
> Hallo
>  
> > Die Spannung kommt von einem Proportionalgeber aus einem Servoantrieb (hochstabil).
>
> Welche Impedanz hat diese Signalquelle? Im Controller-Manual findet sich unter "A/D-converter
> characteristics" ein Hinweis, daß der Innenwiderstand der Quelle nicht wesentlich größer als
> 10 KOhm sein sollte.
>
>
> > Und wie gesagt, ein angeschlossenes DigiMeter oder KO zeigen keinerlei Unregelmässigkeiten
> > am Eingangssignal.
>
> Sind HF-Einstreuungen durch Lang- oder Mittelwellensender sicher ausgeschlossen? Ich hab da
> schon Pegel bis zu 500mV auf dem Oszi gesehen - und das im Keller mit Wänden und Decke aus Stahlbeton.
>
> > Dabei werde ich das Gefühl nicht los, dass ich irgend ein Pin des Chips nicht richtig (Potential) an-
> > geschlossen  habe. Ein Schaltplan, welcher der C-Unit beigelegt war zeigt zwar die Anschlüsse
> > aber ganz klar sind nicht alle Pins definiert. z.B Pin 6 & 15 sind als intern NC (not connected)
> > bezeichnet, ausserhalb wird aber +VCC verlangt.
>
> Laut Manual 12.1.1 brauchen diese Pins beim MC68HC05B6 nicht angeschlossen sein.
>
> > Zum Testen oder kreieren einer Schaltung
> > benütze ich das Starterboard. Schliesse ich den Geberausgang an einen AD-Wandler Eingang
> > des Starterboards , so habe ich absolut ruhige Werte.
>
> Wenn Du das Starterboard nutzt, dann verwendest Du vermutlich auch die Main-Unit der C-Control.
> Auf deren Platine sind übrigens die A/D-Ports 1 und 2 gefiltert über RC-Glieder 10K/100nF.
> Vielleicht ist dies der Grund für die ruhigen Werte.
>
>
> Gruß Hauk

Hallo

Vielen Dank für Deine Bemühung..ich denke es liegt in dieser Richtung.
Ich werde auf der Platine diese Filterung auch implementieren und dann werden wir sehen.

Gruss Hanspeter

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten: