Das Open-Control-Projekt - Die Alternative zur C-Control-I


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: Umsetzung mit C-Control überhaupt möglich? Kategorie: Hardware (von joergm6 - 17.05.2010 8:14)
 Als Antwort auf Re: Umsetzung mit C-Control überhaupt möglich? von Jens - 16.05.2010 21:09
joergm6 nutzt:  CC1-M-Unit V1.1, CC1-Station V1.1
> Halo Bernd!
>
> Danke f├╝r die Infos, man lernt eben doch nicht aus...
>
> > Drehzahlregeln macht man in der Heiztechnik nicht mit Frequenzumwandler (wer w├╝rde den das bezahlen??), sondern mit PWM (Pulsweitenmodulierung).
>
> Hast Du dazu noch ein paar Infos, oder vielleicht sogar einen Schaltplan? Mich w├╝rde interessieren wie man die z.B. 2KHz PWM-Frequenz auf die 50Hz Netzspannung anpasst.
>
> LG Jens

Hallo Jens,
Drehzahlregelung au├čerhalb eines Frequenzumwandlers geht nur mit IWP (Impuls-Wellenmodulation). Das ist eine PWM mit sehr kleiner Frequenz (0,5 bis 10Hz).
Hier gibt es viel zu lesen:
http://www.bhkw-forum.de/board52-rund-ums-bhkw/board27-basteln-und-forschen/1441-bauen-einer-differenztemperaturregelung-zur-umw├Ąlz-pumpen-steuerung-pumpen-ansteuerung-mit-thyristorsteller-0-10v/
Ich habe folgende Schaltung (ca. 5Hz) f├╝r eine Heizungspumpe benutzt und die C-Control ├╝ber eine DA-Port angeschlossen.
http://www.trahm.de/CControl/PWM_IWP.pdf
J├Ârg

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

Re: Umsetzung mit C-Control überhaupt möglich? (von Jens - 17.05.2010 23:19)