Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: Neues Testskript: CheckCC Kategorie: Programmierung Basic (von Dietmar_B - 19.12.2016 12:04)
 Als Antwort auf Neues Testskript: CheckCC von das |_ Team - 18.12.2016 7:50
> >Vielleicht könnt Ihr mir dabei helfen.
>
> Evt. ist unser neues Testskript CheckCC geeignet.
>
> Das haben wir extra für diese Aufgabe zusammen gestellt. Wir dachten, es sei eine gute Idee die benötigten Tools plus kleine Schritt-für-Schritt Anleitung in ein ZIP-Archiv zu packen.
>
> Das erspart die Vorbereitungszeit für das Herunterladen und Einrichten der verwendeten Tools. Vielleicht nützt das Skript dadurch auch anderen C-Control Anwendern. Könnte ja durchaus mal vorkommen, dass man so ein Testskript benötigt.
>
> Anwendung:
>
> Das ZIP-Archiv in ein Verzeichnis entpacken, dann dorthin wechseln, die Datei CheckCC.BAT aufrufen, und anscliessend den Hinweisen am Bildschirm folgen.
>
> Vielleicht hilft dies der Ausfallursache deiner C-Control näher zu kommen.
>
> Falls Schwierigkeiten mit dem Skript auftreten und wenn Fragen sind, poste bitte mal an dieser Stelle.
>
>
> das |_ Team
>
>
>
> > Hallo |_ Team,
> >
> > als erstes möchte ich die zuletzt gestellten Fragen beantworten.
> > - Alle Basic-Programme in den verschiedenen Entwicklungsstufen schleppe ich schon über mehrere PC-Generationen durch. Das Auffinden der letzten verwendeten Version sollte durchaus möglich sein.
> > - Die im Eprom gespeicherten Meßwerte zu rekonstruieren wäre zwar hübsch, ist aber nicht lebensnotwendig. Die C-Control speichert zu jeder vollen Sunde einen Datensatz bestehend aus Datum, Uhrzeit, Temperatur und Luftfeuchtigkeit ab. Sie schafft es die Werte von ca. 3 Wochen zu speichern.
> > Es gibt schon mehr Lücken in den Daten der letzten Jahre.
> >
> > Nun noch zu den anderen Punkten.
> > - Ja, die C-Control ist mit einer seriellen Schnittstelle ausgerüstet, die ich von Anfang an nutze um die Daten mit Hilfe von Hyperterminal als Textdatei auf die Festplatte des PCs zu schreiben. Mit Hilfe eines VBA-Progrämmchens lese ich die dann ein, rechne die Meßwerte der einzelnen Analogports in die tatsächlichen Meßwerte um und speichere die dann in eine Access-Datenbank.
> > - Ob der Datenspeicher oder der Pegelwandler kaput sind kann ich leider nicht beurteilen. Vielleicht könnt Ihr mir dabei helfen.
> >
> > Gruß
> > Dietmar

Hallo |_ Team,

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

CheckCC -Testscript: 1. Update ist fertig! (von das |_ Team - 10.01.2017 2:15)