Das Open-Control-Projekt - Die Alternative zur C-Control-I


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: PWM Definition Start Stop Kategorie: Open-Micro/Open-Mini/Open-Midi/Open-Macro/Open-Maxi (von Andreas Rutenberg, Homepage - 14.03.2017 9:54)
 Als Antwort auf Re: PWM Definition Start Stop von Dietmar - 13.03.2017 17:11
Andreas Rutenberg nutzt:  Open-Micro, Open-Mini
> Hallo Andreas!
>
> > Funktionieren die PWMs auch ohne Definition des Ports?
>
> Ja. Die PWM-Funktion wird mit Hilfe des Timer Interface Modules (TIM) realisiert. Es werden dabei die Pins TCH0 und TCH1 verwendet. Die liegen nur \"zuf├Ąllig\" an PORT[1] und PORT[2] (eigentlich PTA0 und PTA1).
>
> > also nach meinem Daf├╝rhalten sollte das funktionieren. Habe ich was ├╝bersehen?
>
> Teste das Demoprogramm PWM_DEMO1.BAS von Ren├ę Stadler. Du mu├čt dazu das Kommentarzeichen vor \"pwm1 tmp\" entfernen. Das sollte funktionieren.
>
> Viel Spa├č und Erfolg mit den OM-Mikrocontrollern!
>
> Dietmar

Hallo Dietmar,

Also kann ich in der Portzuweisung die beiden PWMs au├čen vorlassen.
Danke f├╝r die Info.
Ich habe den Fehler auch schon lokalisiert.

Im Abschnitt #Programm hatte ich urspr├╝nglich ein Unterprogramm zum starten und stoppen vorgesehen. Daher steht dort gosub pwm1_ein und gosub pwm2_ein, was aber in sich schon Quatsch ist, da pwmX_ein ja kein Programmteil ist. In der L├Ąnge des Programms hatte ich das dann vergessen und einfach immer ├╝bersehen. Interessanterweise wurde das aber beim kompilieren nicht beachtet. Sozusagen ein gosub ohne return.

F├╝r so kleine nette Sachen ist ein OM sehr gut geeignet. Man muss sich Gedanken ├╝ber einen einwandfreien Ablauf machen. ├ťbt ganz gut und man f├╝hlt sich wieder wie in den 70/80ern. :-)

Das Projekt soll eine kleine Lichtspielerei werden (Showbike f├╝r eine Messe). Man merkt hier schon die Grenzen der Leistungsf├Ąhigkeit. Aber mit ein wenig Hardwareunterst├╝tzung (D├Ąmpfung der PWM-Spannung) sieht das schon recht gut aus.

Meine Homepage: http://sv-ati.de

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

ON ERROR RUN (von Dietmar - 14.03.2017 14:38)