Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: Umstieg vom M 2.0 auf Open Maxi ? Kategorie: Open-Micro/Open-Mini/Open-Midi/Open-Macro/Open-Maxi (von das |_ Team, Homepage - 24.01.2019 19:45)
 Als Antwort auf Umstieg vom M 2.0 auf Open Maxi ? von Nicolas - 22.01.2019 22:21
Hallo Nicolas, auch von hier aus, willkommen zurück!


> 1. Kann mann einen LCD Modul auch klassich (also 4 Datenleitungen, En, Rs, R/W) am OM anschliessen ?

Ein klassich angeschlossenes LCD kann man weiterhin unter CCPLUS auch in Verbindung mit der Open-Maxi ansteuern.

Dabei ist allerdings die höhere Geschwindigkeit der Open-Maxi zu beachten. Sonst könnte es zu Problemen bei der LCD-Initialisierung kommen.

Es gibt hierfür von uns ein kleines CCPLUS Beispielprogramm das im Downloadbereich unter ("CCPLUS-LCD mit Open-Maxi") herunter geladen werden kann.

Auch sonst hat sich einiges getan: Dietmar hat einige neue Tools und Updates zur komfortablen Programmierung der Open-Control Familie vorgestellt. Beispielsweise einen In-System-Debugger für Open-Maxi, mit dem sich dem Anwenderprogramm zur Laufzeit auf den Zahn fühlen läßt. Siehe im  Downloadbereich.

Auch unser Projekt "L-Distribution" ist nach wie vor aktiv. Den jeweils aktuellen Stand kannst Du direkt im Forum einsehen: Versionshistorie: L-Distribution (Anregungen erwünscht).


> ... Ausserdem wäre ich an eine Programmiermöglichkeit unter Linux interessiert (Windows habe ich nur noch wegen "Sprint layout" und "C-Control"

Unseres Wissens hat es derzeit keine Portierung der aktuellen Tools auf Linux.

Unter Linux verwenden wir daher eine selbst erstellte Virtuelle Maschine mit der sich viele
Windows(R) und DOS(R) Programme ausführen lassen. Siehe auch: http://ccintern.dharlos.de/forum/lesen.php?eintrag=16534


Also, viel Erfolg beim Wiedereinstieg - und falls Fragen sind bitte hier im Forum melden.


Viele Grüße

das |_ Team

Meine Homepage: http://visit.ghn-sensorik.de/L-Team/Lvm

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten: