Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: C-Control zu verschenken Kategorie: Verschiedenes (von Langeder - 28.11.2019 4:54)
 Als Antwort auf Re: C-Control zu verschenken von das |_ Team - 19.11.2019 20:38
Langeder nutzt:  CC1-Unit V1.1, CC1-M-Unit V1.1, CC1-Station V1.1
Guten Tag.

Gleich einen morgentlichen Gruß an alle Forumsmitglieder. Leider bin ich erst jetzt ( heute um 04.43 ) auf dieses schöne Forum gestoßen. Für die C-Control hätte ich großes Interesse, da ich
sowieso vorhatte, mir eine zuzulegen ( hoffe es ist eine C- Control 1 - aus Nostalgiegründen.
Wenn ich mich kurz vorstellen darf. In ca 4 Wochen werde ich 62 und Zeit haben dieses schöne
Forum öfter zu besuchen. Was ich mache : Elektronik ( div Arduinos, etwas IT und sonst ziemlich
alles andere an Technik z.B. Funk, HIFI, div MC ( von 80xx bis meinen Favoriten Mot 68040 ).

Beste Grüße an Alle

Reinhard Langeder aus 1100 Wien







> Hallo Sven!
>
> > Ich habe noch einen C-Control zu verschenken. Vielleicht hat jemand Interesse und ich kann ihn auf diesen Wege an den Nutzer bringen.
>
> Falls sich sonst keiner mehr meldet, würden wir dem C-Control - und gegen einen symbolischen Kaufpreis - gerne ein neues Zuhause bei das |_ Team geben. Wir erstatten natürlich ggfs. auch die üblichen Versandkosten.
>
> Alternativ könnte man die Rechenleistung des C-Control von Zuhause aus anderen Anwendern zur Verfügung stellen. Hierzu stellt ein Programm auf dem PC, bzw. ein eigenständiger sog. Device-Server die Verbindung zu einem Portal im Internet her.
>
> Über ein solches Portal könnten Anwender den C-Control via Internet programmieren. So, als wäre der C-Control über ein beliebig langes Programmierkabel direkt mit der Entwicklungsumgebung auf dem fernen PC verbunden.
>
>
> Während des Betatest zur Open-Control/Maxi haben wir mal einen solchen Versuch und ins Netz gestellt  Dieses derzeit unvollendete Projekt könnte man mal fortführen, wenn sich genügend Interesse findet.
>
>
> Wenn ein funktionsfähiges C-Control System aus Leistungsgründen zur Ausmusterung ansteht, könnte man zuvor versuchen das System durch Aufspielen der sog. 'Lbit' Firmware zu modernisieren. 'Lbit', das ist ein von uns gepflegtes nachträglich einspielbares Firmware-Upgrade, welches auf dem Original Firmware-ROM des C-Control aufsetzt und als reine Softwarelösung ohne Austausch des Prozessorchips auskommt:
>
> Firmware-Upgrade ohne Hardwaretausch
>
>
> Viele Grüsse
>
> das |_ Team

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

Re: C-Control zu verschenken (von das |_ Team - 30.11.2019 4:07)