Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: DCF77 Signal Kategorie: Programmierung Basic (von das |_ Team, Homepage - 22.09.2020 7:38)
 Als Antwort auf DCF77 Signal von Ralph Eckardt - 21.09.2020 17:40
das |_ Team nutzt:  CC1-Unit V1.1, CC1-M-Unit V1.1, CC1-Station V1.1, Open-Micro, Open-Mini, Open-Midi, Open-Macro, Open-Maxi, Open-Mini M-Unit, Open-Mini Station
Hallo Ralph,

bei deiner C-Control 1.1 hast du sogar zwei BITS die dir helfen, den Status der Echtzeituhr heraus zu finden.

Erstens das TIME-SET-Bit.  Dieses zeigt an, ob die Uhrzeit nach dem Einschalten oder Reset  bereits mindestens einmal gestellt wurde.
Diese Einstellung kann per DCF geschehen sein, oder aber mit einem Programm auf dem PC und dem Hostbefehl 14    
Wenn ein Anwenderprogramm die Uhrzeit (ver)stellt hat, dann wird das TIME-SET-Bit übrigens nicht automatisch gesetzt.

Zweitens das DCF77-OK-Bit.  Dieses zeigt an, ob das DCF-Telegramm der soeben vergangenen Minute korrekt dekodiert wurde (*), und ob die augenblickliche DCF-Empfangsqualität gut ist.

Leider "verstecken" sich diese Bits hinter der Adresse $7b im RAM der C-Control 1.1 - TIME-SET ist dort Bit  #4 , und DCF-OK hängt ab im Bit #0.

Siehe auch ab Adresse $0f99 im sehr nützlichen C-Control-ROM-Listing von Dietmar.


Um sie dort hervor zu locken, braucht es ein kleines Leckerli: Ein kurzes Assembler-Programm!

> Hat jemand ein Codeschnipsel

Wenn du dem Forum verrätst, welche Programmiersprache du benutzt und etwas genauer beschreibst was das Programm leisten soll, findet sich bestimmt jemand der ein passendes Code-Beispiel postet. Oder zumindest einen Lösungsansatz.

Kommt es z.B. gar nicht auf die kontinuierliche Überwachung des DCF77-Empfangs an sondern nur dass das Programm nach einer ersten Synchronisation durchlaufen soll, dann kann man auf der 1.1er natürlich auch programmieren:

   
   #WARTE_AUF_SYNC
   
   IF YEAR = 97 THEN GOTO WARTE_AUF_SYNC
   
   #HIER_BEGINNT_DEIN_PROGRAMM
   ...
 



Viele Grüsse

das |_ Team
 

(*) ...außer waehrend der ersten Minute zu Beginn jeder Stunde .

Meine Homepage: http://visit.ghn-sensorik.de/L-Team/Lvm/

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

Lösung für CCBASIC (von Dietmar - 22.09.2020 17:14)
    Re: Lösung für CCBASIC (von das |_ Team - 22.09.2020 22:25)