Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit Řbrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: Maxi per OMDLWIN mit Programm laden Kategorie: Open-Micro/Open-Mini/Open-Midi/Open-Macro/Open-Maxi (von laika - 13.05.2021 20:22)
 Als Antwort auf Re: Maxi per OMDLWIN mit Programm laden von Dietmar - 13.05.2021 19:38
laika nutzt:  Open-Maxi
Danke f├╝r Deine M├╝hen. Ich werde weiter forschen. Nur haben wir bis Sonntag unsere Kinder und Enkel hier - wenig Zeit f├╝r Forschungen. Ich melde mich dann wieder.

> hast Du denn schon einmal eine andere Open-Maxi ausprobiert?
Ja, bei beiden das Gleiche. Auch in verschiedenen HW-Umgebungen. Ich muss die Kabelei mal ├╝berpr├╝fen.

> Was passiert denn, wenn Du STRG+A in Terminal32.EXE dr├╝ckst, w├Ąhrend die OM im Hostmodus ist? Dann sendet die Open-Maxi ihren Versionsstring. Du kannst auch einfach SPACE dr├╝cken.
Terminal32.EXE habe ich noch nicht benutzt. Wie gesagt, ich arbeite bei Tests mit Hyperterminal, sonst mit Excel/VBA und den RSCOM.DLL f├╝r die serielle Schnittstelle. Letzteres funktioniert nach langem Probieren so la la (es gibt keine vern├╝nftige Doku dazu). Das gestattet mir, in Tabellen hinein zu arbeiten.
├ťbrigens: Warum arbeitet Ihr noch mit dem DOS-Zeugs?

> Funktioniert die Serielle Schnittstelle denn mit einer Open-Macro?
Wie gesagt, ich habe zwei, muss ich aber noch probieren, wenn ich wieder Zeit habe.

Gru├č, Laika

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

Re: Maxi per OMDLWIN mit Programm laden (von Dietmar - 13.05.2021 22:17)
    Re: Maxi per OMDLWIN mit Programm laden (von Laika - 14.05.2021 12:41)