Das Open-Control-Projekt - Die Alternative zur C-Control-I


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Die Open-Macro besitzt zwei Serielle Schnittstellen Kategorie: Open-Micro/Open-Mini/Open-Midi/Open-Macro/Open-Maxi (von Dietmar, Homepage - 4.05.2023 20:02)
 Als Antwort auf Re: Bedienung zweier Macros von einem PC aus von laika - 3.05.2023 20:28
Dietmar nutzt:  Open-Micro, Open-Mini, Open-Midi, Open-Macro, Open-Maxi, Open-Mini Station
Hallo Laika!

> Da die Micros (Macros auch) auf RXD auch bei if-Abfragen grunds├Ątzlich stehen bleiben

Die Open-Macro besitzt zwei Serielle Schnittstellen. Wie in der Bedienungsanleitung zur Open-Macro und Open-Maxi beschrieben, liefert die RXD-Funktion an der Semi-Dual-Wire-Schnittstelle an PORT[1] immer ON zur├╝ck. Das hei├čt, der Controller wartet bei GET so lange, bis ein Byte empfangen wurde. Das l├Ą├čt sich leider nicht anders realisieren, weil die PORT[1]-Schnittstelle durch Polling und Emulation implementiert ist.

Aber bei der ESCI-Schnittstelle arbeitet RXD so wie erwartet. ESCI ist mittels Hardwaremodul des Controllers realisiert. ESCI ist im Betriebssystem der Open-Macro integriert und nutzt einen 8 Byte gro├čen Empfangspuffer.

Freundliche Gr├╝├če

Dietmar

Meine Homepage: http://ccintern.dharlos.de

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten: