Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: handy und cc1 Kategorie: Programmierung Basic (von Achim - 17.09.2004 14:05)
 Als Antwort auf Re: handy und cc1 von arthur - 17.09.2004 10:37
> am hyperterminal stelle ich nur die baudrate auf 9600 und der rest bleib so wie es war. also 8 datenbits, keine parität, 1 stopbit und kein protokoll.

Also "kein Protokoll" auch wenn Du mit dem Handy redest? Dann kann das Handy ja kein Handshake erwarten, und das wäre als Problemursache ausgeschlossen.

> das vertauschen der RX und TX leitung habe ich mir auch überlegt, aber das Handy ist über ein datenkabel an der seriellen schnittstelle der ccontrol und da muß ja das datenkabel die leitungen vertauschen und vielleicht noch die pegel anpassen.

Das Handy ist ein DCE, die CC ist ein DCE, der PC ist ein DTE.

Ein DTE-DCE-Kabel funzt nicht zwischen zwei DCEs. Du musst RXD und TXD kreuzen.

Bye
 Achim

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten: