Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: Verständnisproblem MICRO Servoansteuerung Kategorie: C-Control I Micro (von Jens - 24.08.2005 19:27)
 Als Antwort auf Verständnisproblem MICRO Servoansteuerung von deep thought - 24.08.2005 16:04
Jens nutzt:  CC1-M-Unit V1.1, Micro, Open-Micro, Open-Mini
Hallo

> Ich brauche bitte mal Hilfe – wahrscheinlich ist es nur ein Verständnisproblem meinerseits............

Dein Servo und die Micro sind OK. Das Problem ist der viel zu kleine Festspannungsregler (100mA) auf dem BE-Board. Dein Servo benötigt beim "anfahren" ca. 150 bis 200mA. Daher bricht bei jadem Stellversuch (vom Servo) die Bordspannung zusammen und die Micro gibt keine sauberen Impulse mehr aus. Am einfachsten kannst Du das Problem lösen, indem Du die Versorgungspannung vom Servo von einer Battrie (oder einem zweiten Steckernetzteil) beziehst. Danach funktionieren die Testprogramme auch.

LG Jens

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

Re: Verständnisproblem MICRO Servoansteuerung (von deep thought - 25.08.2005 11:03)
    Re: Verständnisproblem MICRO Servoansteuerung (von Jens - 25.08.2005 20:38)
        Re: Verständnisproblem MICRO Servoansteuerung (von deep_thought - 29.08.2005 1:27)