Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: zeitschaltprogramm Kategorie: Programmierung Basic (von hecktor - 25.08.2005 9:49)
 Als Antwort auf Re: zeitschaltprogramm von Achim - 25.08.2005 1:10
hecktor nutzt:  CC1-M-Unit V1.1

> > > nach dem loop?
> > >
> > > #loop
> > > define Wasserstandsschalter port[8]
> > > wait NOT Wasserstandsschalter ' auf Unterbrechung warten
> > >
> > >                                                                soll ich so eingeben?
> > dann bekomme ich zu jeder zeile mit rel am anfang die fehlermeldung: z.B. für rel 1 :
> > rel1 ist nicht als variable definiert
>
> Sorry, ich war davon ausgegange, dass Du Dich bereits per Handbuch-Lesen zumindest minimal mit Basic auseinander gesetzt hättest - kannst Du ja auch jetzt noch nachholen ...
>
> Ich weiß ja auch nicht, an welchen Ports Du welches Relais angeschlossen hast.
>
> Ansonsten am Anfang des Programms die Deklarationen:
>
> define rel1 port[1]
> define rel2 port[2]
> ...
> define Wasserstandsschalter port[8]
>
> #loop
> ...
>
>
> HTH
>
> Bye
>  Achim
Ja bin blutiger anfänger habe mich aber nun in den letzten 3 tagen bis hierher vorgetüftelt folgendes testprogramm funzt beim compielieren, mein fehler war es mit der plus version anzufangen, hat mich sehr irritiert habe null verstanden, das mit dem Basic ist viel einfacher da verstehe ich an den beispielen noch so ein bisschen. Da sind aber noch viele dumme fragen die ich habe da ich sehr neu/unerfahren bin.

#loop
define led1 port[1]
define led2 port[2]
define led3 port[3]
define led4 port[4]
define led5 port[5]
define led6 port[6]
define  scalter1 port[7]
define  schalter2 port[8]
wait schalter2
led1 = ON :  pause 20
  led2 = ON :  pause 20
  led3 = ON :  pause 20
  led4 = ON :  pause 20
  led5 = ON :  pause 20
  led6 = ON :  pause 20
 led6 = OFF :  pause 20 : led5 = OFF :  pause 20
  led4 = OFF :  pause 20 : led3 = OFF :  pause 20
  led2 = OFF :  pause 20 : led1 = OFF :  pause 20
' Ports deaktivieren und Programmende
  deact led1
  deact led2
  deact led3
  deact led4
  deact led5
  deact led6
goto loop


 danke fuer all die bisherige hilfe   hat mir schon sehr weitergeholfen                        Hecktor

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

Re: zeitschaltprogramm (von Achim - 25.08.2005 10:20)
    Re: zeitschaltprogramm (von hecktor - 25.08.2005 11:06)
        Re: zeitschaltprogramm (von Achim - 26.08.2005 1:13)
            Re: zeitschaltprogramm (von hecktor - 26.08.2005 14:52)
        Re: zeitschaltprogramm (von ManfredW - 25.08.2005 12:22)
            Re: zeitschaltprogramm (von hecktor - 25.08.2005 22:50)
                Re: zeitschaltprogramm (von ManfredW - 26.08.2005 1:25)