Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Berechnung mittels MuPAD Light Kategorie: Open-Micro/Open-Mini/Open-Midi/Open-Macro/Open-Maxi (von Dietmar, Homepage - 6.04.2021 23:42)
 Als Antwort auf Re: Übertragungsrate 2. serielle Schnittstelle von Dietmar - 6.04.2021 21:11
Dietmar nutzt:  Open-Micro, Open-Mini, Open-Midi, Open-Macro, Open-Maxi, Open-Mini Station
Hallo zusammen,

für alle, die es interessiert, habe ich hier einmal beschrieben, wie mittels MuPAD Light der benötigte BR-Wert berechnet werden kann:

solve(20e6/(16*BR)=38400);

                           {[BR = 32.55208333]}

Der exakte Wert von BR sollte also rund 32.55 betragen. Man kann also 32 oder 33 verwenden, je nachdem, ob die eingestellte Baudrate größer oder kleiner als die exakte Baudrate sein soll; das SCI-Modul also schneller oder langsamer empfangen und senden soll.

20e6/(16*32)/38400

                                1.017252604

Wie man sieht, ergibt sich bei einem Wert von 32 eine Abweichung von 1.7% von der gewünschten Baudrate. Mit einem Controller, der mehr als etwa 5% vom Nominaltakt abweicht, kann nicht mehr über die Serielle Schnittstelle kommuniziert werden. Im hier vorliegenden Fall ist die Abweichung also tolerierbar.

Freundliche Grüße

Dietmar

Passender Link: Offizielle Infosite zu den OM-Mikrocontrollern

Meine Homepage: http://ccintern.dharlos.de

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten: