Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: Wunschliste für V2.0 Kategorie: C-Control I V1.2/2.0 (von Henrik, Homepage - 23.09.2004 20:58)
 Als Antwort auf Re: Wunschliste für V2.0 von DIE HARD - 23.09.2004 19:37

Hallo,
vorweg: herzlichen Dank für die schnelle und hilfreiche Antwort.


> > 1) LCD-Funktionen

> Das ist correct. Auf www.c-control-support.de liegt eine Demo für Sonderzeichen
> am LCD. Da ist dieser WRITE-COMMAND Teil in BASIC gelöst und hat nur ein paar
> Byte. Ich habe im  OS aus Platzgründen darauf verzichtet.

Das ist auch völlig in Ordnung.Ich hatte lediglich Scheuklappen auf den Augen, die
Supportbeispiele noch nicht gefunden und war zu blöd auf diese naheliegende Lösung
selbst zu kommen.

> > 2) Eine Erweiterung für den Dallas Bus (vorwiegend für

> Ich mache mich schlau.

Der DS1821 ist ein gutes Beispiel. In Bascom sind diese Routinen implementiert.
Evtl. da mal spionieren. für die V1 gibt es ja ein Assemblerbeispiel. Das ist natürlich
Kür und gehört nicht unbedingt zum Pflichtprogramm, schön wäre es trotzdem.

 
> > 3) Auch wenn die C-Control sich vorwiegend an den Hobby-
> >    isten wendet, wären klare Aussagen über geplante Änder-
> >    ungen für bereits geplante Nachfolgeversionen wünschens-
> >    wert. Gerade bei Klein(st)serien wären Hardware-
> >    Änderungen fatal
>
> Sie bleibt so, wie sie ist bzw. es werden nur Ergänzungen am OS stattfinden

Das ist gut zu wissen, dann kann ich für die Elektronik AG an meiner Schule
auf die C-Control umsteigen und einfache PCBs fertigen lassen. Für Schüler
mit Interesse auf diesem Gebiet ist das Ding beherrschbar, bezahlbar und
auch zuhause nützlich in vielen Fällen einsetzbar.

> > 4) [Application Board]

> Ich gebe dir recht, weil ich das Problem auch hatte. Ich werde sehen, was
> wir tun können.

Etwas kleines würde schon ausreichend. Kontaktleiste zum aufstecken eines
beliebigen LCD, ein paar Buchsenleisten, ein 7805, 2 Transistoren für die
Anbindung an die RS232 und gut isses. So sieht mein PCB im Layout im
Augenblick aus (halt ein IR-Emfänger ist serienmäßig verbastelt - jeder hat
zuhause eine Fernbedienung und die ersetzt ganz prachtvoll jede Tastatur).

> > [ Bugliste]

> Die wäre wichtig gewesen, weil ich heute die OS V 2.02 frei gegeben
> habe.

Ach, schlimm ist das nun wirklich nicht. Die fettesten Bugs sind js bekannt
(an der Print -> RS232 mit "verschlucken" des ersten Byte habe ich stundenlang
meine Schnitstelle überprüft, bis ich dann doch zur Überzeugung kam, an
mir bzw. der Hardware könne es nicht liegen) und werden vermutlich ausgemerzt
sein. was nun noch nachkommt kann so schlimm nicht sein, daß man es
nicht mit einem Würgaround lösen könnte.

Nochmal vielen Dank und Grüße
Henrik

Meine Homepage: http://www.henrik-reimers.de

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

Re: Wunschliste für V2.0 (von Henrik - 24.09.2004 11:07)
    Re: Wunschliste für V2.0 (von DIE HARD - 24.09.2004 13:48)
        Re: Wunschliste für V2.0 (von Henrik - 24.09.2004 14:56)
            Re: Wunschliste für V2.0 (von DIE HARD - 24.09.2004 18:07)