Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: Wer hat eine aktuellere Version von mBasic? Kategorie: Programmierung Basic (von Dietmar, Homepage - 11.09.2020 23:08)
 Als Antwort auf Re: Wer hat eine aktuellere Version von mBasic? von das |_ Team - 11.09.2020 22:09
Dietmar nutzt:  Open-Micro, Open-Mini, Open-Midi, Open-Macro, Open-Maxi, Open-Mini Station
Hallo zusammen,

auch ich habe jetzt einmal die "Wayback Machine" bemüht, um die aktuellste Version von mBasic ausfindig zu machen. Offenbar handelt es sich bei Version 9.0.5.37 um die aktuellste Version. Wie Dirk schon schrieb, trägt das ZIP-Archiv den Namen "mBasic9,0,5,37.zip".

Das ist lt. "Wayback Machine" die aktuellste Downloadseite von mBasic:

https://web.archive.org/web/20071116230317/http://b-control.homelinux.net/mbasic/index.php?site=download&session=

Auch auf FTP-Servern habe ich per diversen FTP-Search-Engines gesucht. Leider vergeblich. Und ich habe schon vor Jahren vergeblich versucht, Patrick Borek per E-Mail zu erreichen.

Heute gegen 18 Uhr habe ich 11 E-Mails an Ex-B-Control-Anwender gesandt, deren E-Mail-Adressen ich auf einer alten Mitgliederliste-Seite gefunden habe. Es handelt sich um das alte "nettypes B-Control Forum", das ebenfalls von der "Wayback Machine" archiviert wurde.

Vor einer halben Stunde hat mir Dirk von "das |_ Team" seine aktuellsten mBasic-Versionen zugesandt. Sein aktuellstes ist mBasic9,0,5,34.zip und unterstützt wohl auch die Open-Micro und Open-Mini. Leider kann ich keine Verbindung zur Open-Maxi aufbauen, was wohl wieder daran liegt, daß mBasic von einer Single-Wire-Schnittstelle mit Echo ausgeht. Was ich außerdem feststellen mußte: Wenn man mBasic so konfiguriert, daß Code für die OM-Mikrocontroller erstellt wird, dann werden weder Word-Variablen noch Strings unterstützt! Das ist natürlich ein K.O.-Kriterium und macht mBasic für Open-Macro und Open-Maxi so gut wie unbrauchbar. In der 9.0.4.4 habe ich ja C-Control-1 durch OM ersetzt. Aber wenn man Strings verwendet, kann die Open-Maxi das Programm nicht fehlerfrei ablaufen lassen. Vermutlich liegt das daran, daß die C-Control-1 in der LOOKTAB-Funktion einen Bug aufweist und mBasic deshalb Code für dessen Umgehung integriert. Alles in allem nur Probleme.

Freundliche Grüße

Dietmar

Meine Homepage: http://ccintern.dharlos.de

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

Aktuellste mBasic-Version erhalten! (von Dietmar - 14.09.2020 17:05)
    Kontakt zu Patrick Borek hergestellt (von Dietmar - 15.09.2020 20:22)
        Webpräsenz von mBasic mit Forum (von Dietmar - 16.09.2020 15:23)