Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Open Macro: RXD, Reset, ... Kategorie: Open-Micro/Open-Mini/Open-Midi/Open-Macro/Open-Maxi (von laika - 19.09.2021 15:24)
laika nutzt:  Open-Maxi
Guten Tag, lieber Dietmar,

ich nenne Dich direkt, da Du i.d.R. sehr schnell mit den Antworten bist. Also.
Meine Macro läuft soweit gut, nur einige Unstimmigkeiten.
Das Programm:

'Ports -------------------------------
   define de_rn               port[16]  'HI: RN, Nacht-Freigabezeit.
   define de_wwwp             port[15]  'HI: WWWP heizt (Strommessung)
   define de_test             port[14]  'HI: Testausgaben am PC
   define de_ww_normal_led    port[6]   'Blinkende WWWP-Normal-LED erfassen
   define de_end2host         port[5]   'HI: Beenden per DE, da RXD Probleme macht

   define da_wwwp_schalten    port[9]   'Warmwasser-Wärmepumpe schalten
   define da_leben            port[10]  'Lebenimpuls für MC-Ãœberwachung
  :
  :
'-------------------------------------------------------------------------------------
'Ports einmal setzen wg. tog
da_leben   = LO
#sekunden_bearbeitung

   'PC-Bedienung?
'   if RXD then gosub pc_auftrag

   'DE-Änderungen prüfen
   if de_rn   xor rn_vorher   then gosub rn_erfassen    'Niedertarifzeit (RN) Anfang und Ende erfassen
   if de_wwwp xor wwwp_vorher then gosub wwwp_erfassen  'WWWP ein / aus über die DE des Stromwandlers erfassen

   if de_end2host then goto beenden_und_in_den_hostmodus
  :
  :
   'Sekundenzyklus machen, Lebenimpuls ausgeben
   schneller_zyklus_zaehler = schneller_zyklus_zaehler + 1
   if second = letzte_sekunde then goto sekunden_bearbeitung
   letzte_sekunde = second

   if de_test then
      print "Uhrzeit ";
      gosub print_zeit
      print
      print "schneller_zyklus_zaehler = "; schneller_zyklus_zaehler
   endif

   tog da_leben
   schneller_zyklus_zaehler = 0

'   pause 50

goto sekunden_bearbeitung

Geladen wird das Programm über die Semi-Dual-Wire-RS232 wie in der Beschreibung gezeigt, was ohne Weiteres funktioniert.
1. "if RXD ... " ist hier auskommentiert. Wenn es drin ist, läuft der (Sekunden-) Zyklus nicht.
    Auch andere Ports funktionieren nicht richtig.
    Nur die o.g. Ports werden benutzt und angesprochen.
    Was ist da nicht in Ordnung? Habe in der Doku nix gefunden.
2. Das Programm startet/läuft auch wenn die Macro im Hostmodus ist - Port 3 auf 0V.
    Egal, ob Port 3 auf 0V oder 5V ist, ich kriege das Ding nicht resettet.
    Ich muss die Spgs.versorgung kurz wegnehmen oder per de_end2host = HI beenden.

Besten Dank und noch einen schönen Sonntag
Laika

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

Re: Open Macro: RXD, Reset, ... (von Dietmar - 19.09.2021 15:51)
    Re: Open Macro: RXD, Reset, ... (von Dietmar - 19.09.2021 16:20)
        Reset auf der Open-Macro (von Dietmar - 19.09.2021 18:43)
            Re: Reset auf der Open-Macro (von laika - 19.09.2021 22:19)