Das Open-Control-Projekt - Die Alternative zur C-Control-I


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: C-Control I Schnittstellen- / Programmiermodul 2.0 - GESUCHT Kategorie: Programmierung Basic (von MaPi - 8.02.2023 21:59)
 Als Antwort auf C-Control I Schnittstellen- / Programmiermodul 2.0 - GESUCHT von Alexander Mitterlehner - 8.02.2023 12:15
MaPi nutzt:  CC1-Unit V1.1, CC1-M-Unit V1.1, CC1-Station V1.1, C-Control 2
Servus Alex,

Du brauchst eigentlich nur einen Pegelwandler, der Dir die +/-12V Signale der seriellen Schnittstelle auf TTL-Pegel umsetzt. Die TTL-Signale sind idealerweise ├╝ber eine Stiftleiste (gleich wie bei der M-Unit 1.1) abzugreifen.

Hier findest Du eine schnelle Empfehlung (gibt es aber sicher auch woanders...):
https://www.pollin.de/p/rs232-ttl-wandler-mit-max3232-810358

RX,TX und GND sowie VCC (5V) der M-Unit und des Pegelwandlers m├╝ssen ├╝ber geeignete Kabel kontaktsicher verbunden werden. Weiterhin m├╝ssen die kostanten 5V und GND von einem geeigneten Netzteil kommen, so dass M-Unit und Pegelwanderschaltung mit 5V versorgt werden.

Die RS232 der Pegelwandlerplatine wird ├╝ber ein geeignetes serielles Kabel (ich glaube, RX/TX im Kabel m├╝ssen gekreuzt sein) mit dem PC verbunden. Zur Not mu├č Du noch einen USB-RS232 Konverter nutzen, falls Dein PC keine serielle Schnittstelle mehr hat.

F├╝r den Upload Deiner Programme auf die M-Unit ben├Âtigst Du ein Tool, welches die Verbindung zur M-Unit herstellen und das ├╝bersetzte CCBASIC- bzw. Maschinenprogramm ├╝bertragen kann. Da findest Du sicher hier auf der Seite was. Am einfachsten nimmst Du die bestehende CCBASIC-Umgebung von Conrad.

Noch erg├Ąnzend: Eine Wandlerplatine, die der von Dir gesuchten Platine wohl am n├Ąchsten kommt, gibt es als "CCTools USB-RS232-Adapter" unter https://www.cctools.eu/ext_index.php//Stromversorgung_Sonstiges. Allerdings sieht es so aus, dass derzeit wohl nichts bestellt werden kann.

Ich hoffe, meine Ausf├╝hrungen sind hilfreich.
Lass mal wissen, ob es klappt oder ob es weitere Fragen gibt.

MaPi

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

Re: C-Control I Schnittstellen- / Programmiermodul 2.0 - GESUCHT (von Alexander Mitterlehner - 9.02.2023 9:00)
    Re: C-Control I Schnittstellen- / Programmiermodul 2.0 - GESUCHT (von MaPi - 9.02.2023 22:54)
        Re: C-Control I Schnittstellen- / Programmiermodul 2.0 - GESUCHT (von Alexander Mitterlehner - 16.02.2023 15:05)
            Re: C-Control-I 2.0 (von Dietmar - 16.02.2023 23:06)
                Re: C-Control-I 2.0 (von Alex - 17.02.2023 7:21)
                    Re: C-Control-I 2.0 (von MaPi - 19.02.2023 18:05)
                       Re: C-Control-I 2.0 (von Alex - 19.02.2023 19:57)
                          Re: C-Control-I 2.0 (von MaPi - 19.02.2023 23:08)
                             Re: C-Control-I 2.0 (von Alex - 20.02.2023 7:28)
                                Korrektur: (von MaPi - 20.02.2023 22:05)
                                   PROBLEM GELÖST (von Alex - 27.02.2023 10:06)
                                     Re: PROBLEM GELÖST (von MaPi - 27.02.2023 10:20)
        Re: C-Control I Schnittstellen- / Programmiermodul 2.0 - GESUCHT (von Alexander Mitterlehner - 15.02.2023 23:40)
        Re: C-Control I Schnittstellen- / Programmiermodul 2.0 - GESUCHT (von Alexander Mitterlehner - 15.02.2023 22:08)
        Re: C-Control I Schnittstellen- / Programmiermodul 2.0 - GESUCHT (von Alexander Mitterlehner - 15.02.2023 22:05)
        Re: C-Control I Schnittstellen- / Programmiermodul 2.0 - GESUCHT (von Alex - 10.02.2023 8:54)
Re: C-Control I Schnittstellen- / Programmiermodul 2.0 - GESUCHT (von Alexander Mitterlehner - 9.02.2023 7:34)