Der Nachfolger des WDR-Computerclub mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph - ...und immer ein Bit übrigbehalten!


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: Folgender Code funzt nicht Kategorie: Programmierung Basic (von Dietmar, Homepage - 14.08.2006 0:53)
 Als Antwort auf Re: Folgender Code funzt nicht von Feynthefallen - 13.08.2006 17:11
Dietmar nutzt:  CC1-M-Unit V1.1, Advanced CC1-Unit, Open-Micro, Open-Mini, Open-Mini M-Unit, Open-Mini Station, B-Control, sonstige
Hallo Tommy!

> weil er statt 44Byte nur 24Byte belegen wollte

Wenn das zuträfe, müßte diese Eigentümlichkeit zu reproduzieren sein. Ich nutze den Compiler selber sehr intensiv. Bei mir arbeitet der Compiler immer zuverlässig. Du bist die erste Person, die behauptet, der Compiler würde beim Übersetzen 10 Byte unterschlagen...

Open-Control/BASIC-Compiler Version 1.0 - 65536 BASIC-Bytes frei
entwickelt von Dietmar Harlos vom 20. Juli 2005 bis 28. Maerz 2006
34 BASIC-Bytes, 0 SYS-Bytes und 0 RAM-Bytes belegt

Hier die zugehörige DAT-Datei:

CCTRL-BASIC
34
1 14 0 39 25 0 22 0 14 0 22 0 39 46 25 0 22 0 85 64 64 4 0 31 39 25 0 85 20 2 3 0
10 255
0

Grüße
Dietmar

Meine Homepage: http://ccintern.dharlos.de

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

Re: Folgender Code funzt nicht (von Feynthefallen - 14.08.2006 13:35)
    Re: Folgender Code funzt nicht (von Dietmar - 14.08.2006 19:57)
        Re: Folgender Code funzt nicht (von Feynthefallen - 14.08.2006 21:53)
            Simulator (von Dietmar - 16.08.2006 12:34)