Das Open-Control-Projekt - Die Alternative zur C-Control-I


Das Forum zur C-Control-1
Welche C-Control-Varianten existieren?
Übersicht - Suchen - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Login - Registrieren
INFO - FAQ - CC2-Forum - CCPro-Forum 

 Re: Funkenlöschung Kategorie: C-Control I V1.1 (von Martin Kaup, Homepage - 3.02.2005 19:41)
 Als Antwort auf Funkenlöschung von Andreas - 3.02.2005 19:20
Auch Hallo,

es gibt eigentlich zwei grosse Gr├╝nde f├╝r solche unerwarteten Abst├╝rze:
1. Das Ereignis beeinflusst sehr stark die Stromversorgung des Systems

Du solltest einen grossen Kondensator parallel zum Spannungseingang anschliessen
um das zu kompensieren. (zB. 330┬ÁF/35V). Achte auch darauf, dass die Spannungsquelle
genug Leistung hat.

Das scheint aber nicht bei Dir die St├Ârung zu verursachen.

2. ├ťber kleine Funken die hochfrequente St├Ârung einstreuen.

Du solltest die gesamte Unit in ein metallisches Geh├Ąuse einbauen (am besten Kupfer), um
das Einstreuen von St├Ârungen zu verhindern.

Je nach dem ├╝ber welche Leistungselektronik Du Dein Ventil ansteuerst, musst Du
evtl. noch eine "Freilaufdiode"  zwischen + und - des Ventils schalten.
Denn, wenn das Ventil abf├Ąllt induziert es Spannung in die Anschlussleitungen die einen Strom treibt.
Dieser Impuls erreicht unglaublich hohe Werte.

Ich hatte das Problem beim Schalten von Relais. Eine kleine Blechkiste drumherum und
alles war ok.

Ich hoffe es hilft Dir
Gruss an alle





> Hallo,
>
> f├╝r eine recht aufwendige Anwendung in der ich die CC1 einsetze, treten unerwartet Systemabst├╝rze
> auf. Ich f├╝hre das auf ein Magnetventil zur├╝ck, da├č von der CC1 ├╝ber ein Relais geschaltet wird.
>
> Dieses Magnetventil zieht 1 Ampere. Beim Abschalten des Ventils tritt der Fehler auf.
>
> Wie kann ich die Spannungsspitze beim abschalten des Ventils auffangen.
> Ich dachte als erstes an einen Varistor. Kennt sich jemand aus ??
>
> Schon vorab vielen Dank f├╝r Eure Hilfe!!
>
> Gru├č
>
> Andreas
>
>
>


Meine Homepage: http://www.nettypes.de/b-control

 Antwort schreiben

Bisherige Antworten:

Re: Funkenlöschung (von Arno Civelek - 25.02.2005 23:14)
Re: Funkenlöschung (von Andreas - 4.02.2005 8:18)
    Re: Funkenlöschung (von Michael - 5.02.2005 0:03)
    Re: Funkenlöschung (von Hans Kagerer - 4.02.2005 8:53)
        Re: Funkenlöschung (von Andreas - 4.02.2005 14:32)
            Re: Funkenlöschung (von Hans Kagerer - 4.02.2005 16:34)
                Re: Funkenlöschung (von Arno Civelek - 25.02.2005 23:17)
                Re: Funkenlöschung (von Andreas - 4.02.2005 18:35)
                    Re: Funkenlöschung (von Hanns - 4.02.2005 21:57)
                       Re: Funkenlöschung (von Martin Kaup - 4.02.2005 22:11)
                          Re: Funkenlöschung (von Hanns - 4.02.2005 22:41)
                             Re: Funkenlöschung (von Kay - 5.02.2005 10:45)
                                Re: Funkenlöschung (von Hanns - 6.02.2005 2:21)
                                   Re: Funkenlöschung (von Hanns - 6.02.2005 2:47)
                                     Re: Funkenlöschung (von Kay - 6.02.2005 9:44)
                                       Re: Funkenlöschung (von Weitbrecht - 25.04.2005 22:49)
                                         Re: Funkenlöschung (von Weitbrecht - 25.04.2005 22:52)
                                           Re: Funkenlöschung (von Weitbrecht - 26.04.2005 0:24)
                                             Re: Funkenlöschung (von Weitbrecht - 26.04.2005 21:32)