Logo von C-Control intern

 
Herzlich willkommen auf meiner "C-Control intern"-Internetsite!

31. Mai 2017: Finale Version des In-System-Debuggers für alle OM-Mikrocontroller
16. April 2017: Open-Control/BASIC-Compiler (OCBASIC) mit MAP-Datei
12. Nov. 2016: Die Internetsite C-Control intern ist seit 17 Jahren online!
04. Sep. 2014: Primären Speicher "Off-Board" legen bei der M-Unit
31. Juli 2014: Alles in Einem: die |_ Distribution jetzt im Betatest
13. Nov. 2012: Gratis-Download der Vollversion vom echten BASIC-Compiler
28. Feb. 2012: 32-Bit-Version von OCBASIC für Windows Vista und Windows 7
03. Nov. 2011: Gratis-Download der Vollversion vom C-Control-Decompiler
13. Mai 2010: Zwischen Open-Midi und Open-Macro hin und her wechseln
06. Dez. 2008: 433 MHz Wetterstation von Marko Kleistner für C-Control 1.1
22. Mai 2007: HC05-Programmer und M-Unit von Micon Elektronik
12. Nov. 2006: Die Internetsite C-Control intern feiert ihr siebenjähriges Bestehen!
19. Mai 2006: NEC-Infrarot-Protokoll von Marko Kleistner für C-Control 1.1
10. Mai 2006: Oliver Haag stellt seinen neuen C-Compiler für C-Control 1.1 vor
28. Mrz. 2006: Offiziell erstes Release des Open-Control/BASIC-Compilers
  05. Jan. 2006: Die offizielle Infosite zur Open-Micro und Open-Mini geht online
  04. Jan. 2006: Anleitung zur Aktivierung des Ausleseschutzes auf der C-Control 1.1
24. Feb. 2005: Komfortable Programm-Updates bei gesetztem Autostart-Jumper
20. Jan. 2005: Echtes Multitasking in CCBASIC jetzt auch auf der C-Control-1
14. Jan. 2005: Komfortable CCBASIC-Interruptroutinen inkl. ON TIMER
22. Feb. 2004: Im c't-Magazin 5/2004 ist ein Artikel über die C-Control erschienen

Diese Internetsite wurde ursprünglich ins Leben gerufen, um die "C-Control intern"-Informationssammlung zum Download anzubieten. Doch mittlerweile hat sie sich zur wichtigsten privaten, unabhängigen Informationsquelle für C-Control-1-Anwender entwickelt. Das liegt vor allen Dingen am recht breit gestreuten Informationsangebot in der Download Area. Hilfesuchende können in das Forum posten oder nachschauen, ob ihre Fragen bereits in den umfangreichen FAQs beantwortet wurden.

Die "C-Control intern"-Sammlung kann nach wie vor in der Download Area als ZIP-Archiv heruntergeladen werden und enthält jede Menge nützlicher Informationen, Hilfsprogramme, Tips und Tricks zum von Conrad Electronic entwickelten C-Control-Mikrokontroller der Version 1.1. Es werden speziell die bisher undokumentierten Bereiche der C-Control beschrieben. Das besondere Highlight ist ein komplett kommentiertes ROM-Listing des Betriebssystems im Assemblerformat.

Die Sammlung richtet sich zwar in erster Linie an erfahrene Anwender, doch gibt es auch für Einsteiger nützliche Dinge. Schwierige Sachverhältnisse wurden, soweit dies möglich war, möglichst verständlich erklärt. Wer bisher noch nie in Assembler programmiert hat, findet in der Sammlung neben einem guten Assembler einen kurzen Einführungskurs zum Erlernen dieser Programmiersprache. Zum Disassemblieren von Maschinenspracheprogrammen stehen außerdem zwei Disassembler zur Verfügung.

Alle Informationen können komplett in einem ZIP-Archiv heruntergeladen und kostensparend offline gelesen werden. Eine kleine Auswahl der interessantesten Texte kann aber auch direkt online gelesen werden.

Diese Site hat sich zur Aufgabe gemacht, primär die Softwareseite der C-Control zu beleuchten. Die Schaltpläne und Anleitungen zu Hardwarebausätzen wurden daher überwiegen von anderen Anwendern erstellt und von mir online gestellt. Zusätzliche Informationen gibt es in der kommentierten Linkliste der wichtigsten C-Control-Webpages und im folgenden Webring:


 
C-Control-Webring
[ Join Now | Show All | Random | Prev | Next ]

 
Bisher waren GOWEBCounter by INLINE Besucher hier.

Disclaimer Alle auf dieser Internetsite enthaltenen Schaltungen, Verfahren und Programme werden ohne Ruecksicht auf die Patentlage veroeffentlicht. Warennamen werden ohne Gewaehrleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Bei der Zusammenstellung von Texten und Abbildungen wurde mit grosser Sorgfalt vorgegangen. Trotzdem kann die Fehlerfreiheit nicht garantiert werden. Der Herausgeber kann fuer fehlerhafte Angaben und deren Folgen weder eine juristische Verantwortung noch irgendeine andere Haftung uebernehmen. Auf die Inhalte von extern liegenden, auf dieser Internetsite verlinkten, Seiten hat der Herausgeber keinen Einfluß.